Video

Schnelle Pizza mit Pilzen in einer Pfanne

Schnelle Pizza mit Pilzen in einer Pfanne

Die Zutaten

Für die Füllung:

  1. Geriebene Tomaten 100 g
  2. Champignons 100 g
  3. Tomaten 1 Stück
  4. Paprika 0,5 Stck.
  5. Schinken 100 g
  6. Parmesan 150 g
  7. Knoblauch 1 Nelke
  8. Olivenöl 4 EL. l
  9. Salz nach Geschmack
  10. Französische Kräuter nach Geschmack
  11. Paprika nach Geschmack mischen

Für Pizzateig:

  1. Mehl 50 g
  2. Kefir 30 ml
  3. Hühnerei 1 Stck.
  4. Backpulver für den Test 0,5 TL
  5. Oliven- oder Pflanzenöl nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Pfeffer, Tomate, Knoblauch, Eier, Pilze, Käse, Kefir, Mehl, Kräuter

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Pfanne, Schneebesen, Reibe, Pinsel, Spachtel, Schüssel, Teller, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:


Schritt 1 - Teig.


Gießen Sie Backpulver in eine Schüssel mit Mehl, brechen Sie das Ei, fügen Sie Kefir hinzu und mischen Sie gründlich mit einem Schneebesen.

Schritt 2 - Befüllen.


Wir schneiden die Pilze nicht zu fein und schneiden den Schinken in Würfel. Wir erhitzen die Pfanne mit 2 EL auf dem Herd. Olivenöl. Wir verteilen die geschnittenen Champignons in einer Pfanne und braten sie mit einem Spatel. Beliebig, aber nicht sehr fein gehackt, eine Tomate und eine halbe Paprika. Den Schinken in die Pfanne geben und die Champignons mischen, dann nach Belieben mit Salz abschmecken und die Pfanne bei reduzierter Hitze mit einem Deckel verschließen. Reiben Sie auf einer feinen Reibe 150 gr. Parmesan Wir verteilen die gekochten Pizzabeläge aus der Pfanne auf einem Teller.

Schritt 3 - Füllen.

Pizza füllen. Gießen Sie dazu 2 Esslöffel in eine Tasse. Olivenöl, eine Knoblauchzehe hinzufügen, durch eine Presse passieren und mischen.

Schritt 4 - Braten.


Wir erhitzen eine Pfanne mit einer kleinen Menge Olivenöl auf einem Herd und gießen den Teig, dessen untere Schicht für etwa 5 Minuten vorbereitet ist. Die oberste Teigschicht mit vorbereiteten geriebenen Tomaten schmieren und eine Tomatenbasis herstellen, auf die französische Kräuter gegossen werden. Auf die französischen Kräuter das Gemüse gleichmäßig verteilen, eine Schicht Parmesan dazugeben, den Schinken mit den Pilzen bestreuen, mit einer Mischung aus Paprika bestreuen und fünf Minuten mit einem Deckel bedecken.

Schritt 5 - Fertig!


Sobald die Pizza gekehrt ist, eine Schicht des restlichen Parmesans darauf geben und den Deckel schließen. Sobald der Käse geschmolzen ist, übergießen und mit Dill bestreuen. Guten Appetit an alle!