+
Leerzeichen

Erdbeermarmelade mit Gelatine

Erdbeermarmelade mit Gelatine

Zutaten für Erdbeermarmelade mit Gelatine

  1. Erdbeeren 1 kg
  2. Gelee oder Gelfix 1 Beutel
  3. Zucker 1 kg
  • Hauptzutaten
  • Umhüllung 8-10

Inventar:

Kochtopf, Küchenmesser, Esslöffel, Holzlöffel für Marmelade, Schöpflöffel, Gläser mit Deckel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Erdbeeren vor.


Die Erdbeeren waschen, die grünen Schwänze schälen und sortieren, damit nur reife und gesunde Beeren in die Marmelade fallen.
Was die Größe und Ganzheitlichkeit von Erdbeeren betrifft, dann entspricht alles Ihrem Wunsch und Ihrem Geschmack. Sie können Marmelade aus ganzen Beeren machen oder sie in Scheiben schneiden.

Schritt 2: Mischen Sie den Saft mit Zucker.


Nehmen Sie eine große Tüte Jellyfix oder Jelly und mischen Sie sie mit einem Kilogramm Zucker.

Schritt 3: Erdbeermarmelade mit Gelatine zubereiten.


Gießen Sie die Erdbeeren in die Pfanne, fügen Sie den mit Jellyfix (Gelee) vermischten Zucker hinzu und mischen Sie, und setzen Sie dann alles in Brand.
Bei mittlerer Hitze kochen und gelegentlich umrühren. Wenn Sie mit ganzen Beeren kochen, rühren Sie um, damit sie nicht zerdrücken.

Wenn sich der Zucker im Erdbeersaft auflöst, die Marmelade zum Kochen bringen und mehr kochen fünf Minutendamit alles gut kocht.
Entfernen Sie die Erdbeermarmelade vom Herd und entfernen Sie den Schaum von der Oberfläche.

Schritt 4: Legen Sie die Erdbeermarmelade mit Gelatine an den Ufern aus.


Bereiten Sie sterile Gläser mit Deckeln vor, wenn Sie das Werkstück so lange wie möglich aufbewahren möchten, und legen Sie die heiße Marmelade darauf. Schließen Sie die Deckel fest, wickeln Sie sie in ein Handtuch und drehen Sie sie um.

Nach einer Weile wird die Erdbeermarmelade in den Ufern abkühlen und eindicken, dann kann es am Tisch serviert werden.

Schritt 5: Erdbeermarmelade mit Gelatine servieren.


Erdbeermarmelade mit Gelatine ist schnell zubereitet, aber sie wird dick und lecker. Brot darauf verteilen, mit Käsekuchen, Pfannkuchen und Pfannkuchen servieren, Gebäck damit kochen und das Ergebnis genießen. Es ist sehr lecker, sehr lecker!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Marmelade sollte in kleinen Gläsern aufgerollt werden.

- Sie können der Marmelade etwas Vanillezucker hinzufügen. Dies gibt ein extra süßes Aroma.

- Wenn Sie in naher Zukunft Marmelade essen möchten, können Sie diese einfach in sauberen Gläsern ohne Aufrollen auslegen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.


Sehen Sie sich das Video an: Gesunde Marmelade aus "NUR" 3 Zutaten, ohne industriellen Zucker! (March 2021).