Der vogel

Schaschlik

Schaschlik

Zutaten für Shisha Tauka

  1. Hühnerschenkel (ohne Haut und Knochen) 450 Gramm
  2. Hähnchenfilet 450 Gramm
  3. 1 Teelöffel salzen
  4. Kardamom 1 Teelöffel
  5. Sumy 3/4 Teelöffel
  6. Getrockneter Oregano 1/2 Teelöffel
  7. Paprika 1/2 Teelöffel
  8. Gemahlener Zimt 1/4 Teelöffel
  9. Weißer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  10. Gemahlene Nelke 1/8 Teelöffel
  11. Geriebene Muskatnuss 1/8 Teelöffel
  12. Knoblauch (gerieben) 4 Nelken
  13. Zitronensaft aus einer Zitrone
  14. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  15. Frische Petersilie zum Servieren
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Huhn
  • Servieren 4-6
  • WeltkücheArabische Küche

Inventar:

Grill, Holzspieße, Teller, Küchenmesser.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Spieße vor.


Um die angegebene Menge Hühnchen zuzubereiten, benötigen wir 10-12 Holzspieße. Tränken Sie sie zuerst in kaltem Wasser für ungefähr 1 Stunde.

Schritt 2: Hacken Sie das Huhn.


Hähnchenfilet und geschälte Oberschenkel und Knochen in mittelgroße Würfel schneiden. Versuchen Sie, die Teile etwa gleich groß zu halten.
Legen Sie das gehackte Huhn in einen tiefen Teller.

Schritt 3: Marinade zum Huhn geben.


Fügen Sie nun nacheinander alle Zutaten für die Marinade hinzu.
Gießen Sie Salz in das Huhn.

Jetzt kommt der Grundkardamom.

Dann getrockneter Oregano und Paprika.

Sumach, Zimt, Nelken, Muskat und weißer Pfeffer.

Fügen Sie geriebene oder gehackte Knoblauchzehen hinzu. Achten Sie darauf, den Knoblauch fein zu hacken, da ständig große Stücke vom Huhn fallen und brennen.

Saft aus einer großen Zitrone auspressen.

Fügen Sie Pflanzenöl am Ende hinzu.

Schritt 4: Das Huhn einlegen.


Mischen Sie die Hühnchenstücke mit einer Zange oder einem Löffel und verteilen Sie Marinade und Gewürze zwischen ihnen. Mit Frischhaltefolie abdecken und direkt auf dem Tisch marinieren (ohne ihn in den Kühlschrank zu stellen) 20-30 Minuten.

Schritt 5: Hühnchenstücke am Spieß fangen.


Nehmen Sie die Spieße aus dem Wasser und legen Sie das Hühnerfleisch abwechselnd mit dem Brustfilet und den Hüften darauf, damit jede Portion eine gleichmäßige Fleischverteilung erhält.

Schritt 6: Braten Sie den Schaschlik.


Den Grill erhitzen und die Hühnerspieße darauf legen. Oft rotierend mehrere Minuten kochen lassen.

Wenn das Fleisch mit einer knusprigen Kruste bedeckt und von innen gebacken ist, ist der Shish-Tauk fertig. Vom Herd nehmen und servieren.

Schritt 7: Den Shish Tauk servieren.


Den Shish Tauk mit gehackter Petersilie bestreuen und mit dem Essen beginnen. Sie können Kebabs am Spieß servieren oder Fleischstücke daraus entfernen und in Pitabrot mit Gurken- und Tomatenscheiben einwickeln. Es wird trotzdem lecker sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Shish-Tauk kann auf Holzkohle, auf einem Elektrogrill und im Backofen im "Grill" -Modus gegrillt werden. Die Garzeit variiert, achten Sie also auf die Kebabs, damit diese nicht anbrennen und nicht austrocknen.


Sehen Sie sich das Video an: Imbissbuden Schaschlik vom Grill (Juni 2021).