Video

Lavash-gebackenes Huhn mit Käse und Tomaten

Lavash-gebackenes Huhn mit Käse und Tomaten

Die Zutaten

Zum Rezept:

  1. Tomaten 2-tlg.
  2. Hartkäse 100 gr.
  3. Pita 2-tlg.
  4. Basilikum nach Geschmack
  5. Petersilie nach Geschmack
  6. Dill nach Geschmack
  7. Pflanzenöl nach Geschmack
  8. Huhn 1 Stck.

Hähnchenmarinade:

  1. Eine Reihe von Gewürzen für Huhn nach Geschmack
  2. Knoblauch, Pfeffer, Salz, Koriander nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Tomaten, Knoblauch, Huhn, Käse, Brot, Kräuter
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, große Schüssel, Reibe, Auflaufform, tiefe Platte, Backblech, Folie

Kochen:

Schritt für Schritt Rezept zum Garen von gebackenem Hähnchen im Fladenbrot: Wir bereiten die notwendigen Produkte für die Zubereitung von leckerem gebackenem Hähnchen im Fladenbrot vor. Das Hähnchen vier Stunden im Hähnchengewürz-Set einlegen, mit Pfeffer, Salz, Koriander abschmecken und aufschneiden, mit Knoblauch füllen, auch nach Belieben Wir stechen das Hähnchen an vielen Stellen von verschiedenen Seiten mit einem Zahnstocher ein, um es besser mit Gewürzen zu imprägnieren. Reiben Sie auf einer groben Reibe 100 gr. Hartkäse in einem großen Teller. Wir schneiden zwei kleine Tomaten nach Belieben in kleine Stücke, geben die gehackten Tomaten auf den Teller und mischen alles gut durch. Eine Kräutermischung aus Basilikum, Petersilie und Dill auf einen gemeinsamen Teller geben und gut mischen. Wir füllen die gekochte Hühnerfüllung zu Boden und nähen mit einem Zahnstocher, bedecken die Auflaufform mit Folie, die wir mit einem Pinsel mit Pflanzenöl bestreichen, und schmieren auch zwei Pita-Kuchen. Hähnchen vorsichtig in Fladenbrot einwickeln, in eine Auflaufform legen und in Folie einwickeln Hähnchen in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen stellen, 65 Minuten und 20 Minuten, bevor das Hähnchen fertig ist, die Folie entfernen Huhn zu Hause zusammen! Guten Appetit an alle!