Backen

Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen

Zutaten für Johannisbeerkuchen

  1. Eier 2 Stück
  2. Butter 100 Gramm
  3. Puderzucker 1/2 Tasse
  4. Weizenmehl 1,5 Tassen
  5. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  6. Zitronensaft 1 Teelöffel
  7. Rote Johannisbeere 1 Tasse
  • Hauptzutaten Eier, rote Johannisbeeren, Butter, Mehl, Zucker
  • Umhüllung 8-10

Inventar:

Die Form ist abnehmbar (24 cm Durchmesser), Mixer, Spatel, Schneebesen, Frischhaltefolie.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.

Zuerst die Weißen vom Eigelb trennen. Lassen Sie das Eigelb und legen Sie die Proteine ​​in den Kühlschrank.
Weizenmehl mit Backpulver für den Teig in einen Teller sieben, Butter und Eigelb hinzufügen, die bei Raumtemperatur aufgeweicht wurden. Alles gut mischen.
Rollen Sie den fertigen Teig in eine Kugel, wickeln Sie ihn mit Folie ein und lassen Sie ihn im Kühlschrank einfrieren 30 Minuten.

Schritt 2: Den Teig backen.


Nehmen Sie den Teig nach einer halben Stunde aus dem Kühlschrank und geben Sie ihn mit Butter in eine gefettete Form. Verteilen Sie ihn von Hand. Ein Teil des Tests sollte bis an den Rand des Formulars gehen.
Senden Sie das Formular mit dem Teig zum Backen vorgewärmt 180 Grad Der Ofen ist genau an 15 Minuten.

Schritt 3: Wasche meine roten Johannisbeeren.


Sortiere die Johannisbeeren, wasche sie gut ab und trockne sie vor übermäßiger Feuchtigkeit.

Schritt 4: schlagen Sie die Weißen.


Nehmen Sie die Eichhörnchen aus dem Kühlschrank und schlagen Sie sie zu einem dicken Schaum. Während Sie peitschen, fügen Sie allmählich den Puderzucker und den Zitronensaft hinzu. Sie sollten einen sehr starken Eiweißschaum haben.
Wenn Sie die Eichhörnchen schlagen, fügen Sie die Beeren der roten Johannisbeere in sie ein und mischen Sie sorgfältig mit einem Spatel.

Schritt 5: Backen Sie einen Kuchen mit roten Johannisbeeren.


Nehmen Sie die Teigform aus dem Ofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 150 Grad.
Die geschlagenen Eichhörnchen mit den roten Johannisbeeren auf den Teig legen und flachdrücken. Dann die Torte wieder in den Ofen geben 30-40 Minuten oder bis die Oberseite des Baisers gebräunt ist.
Nachdem der Kuchen mit den roten Johannisbeeren gekocht ist, nehmen Sie ihn nicht in Eile aus dem Ofen, öffnen Sie die Tür leicht und lassen Sie den Kuchen innen abkühlen.
Nehmen Sie den Kuchen erst aus der Form, nachdem er vollständig abgekühlt ist.

Schritt 6: Den roten Johannisbeerkuchen servieren.


Servieren Sie rote Johannisbeerkuchen zum Tee zum Nachtisch oder als süßen Nachmittagsimbiss. Ich beeile mich, Ihnen zu versichern, es ist sehr lecker! Ich möchte mir immer ein anderes Stück nehmen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können den fertigen Kuchen mit Mandelblättern oder Puderzucker verzieren.


Sehen Sie sich das Video an: Quark-Johannisbeer Kuchen Rezept. Mit Baiserhaube backen. Süß trifft Sauer (Juni 2021).