Video

Home Squash Kaviar für den Winter

Home Squash Kaviar für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Zucchini 2 kg.
  2. Zwiebeln 600 gr.
  3. Tomaten 600 gr.
  4. Karotten 600 gr.
  5. Pflanzenöl 250 gr.
  6. Salz 1 EL
  7. Zucker 1 EL
  8. Roter Pfeffer 0,5 TL
  9. Tomatenmark 2 EL
  10. Zitronensäure 1 TL
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Zucchini, Tomate, Zucker
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, große Schüssel, Trichter, Spatel, Mixer, praktischer Behälter, Schüssel, Teller, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:

Ein schrittweises Rezept zum Kochen von Kaviar aus Zucchini: Wir bereiten die für die Zubereitung von leckerem Kürbiskaviar notwendigen Produkte vor. Nachdem Sie die Schale von einer großen Zucchini geschnitten haben, entfernen Sie die Kerne und schneiden Sie sie in einen großen Würfel. Geben Sie die geschnittenen Zucchini in eine ziemlich große Pfanne und fügen Sie 1/3 des Pflanzenöls von 250 g hinzu. Bei höchster Hitze 20 Minuten braten und 600 gr. schneiden. Zwiebeln willkürlich, aber nicht zu fein. Gießen Sie kochendes Wasser 600 gr. Tomaten. Wir reiben 600 gr. Karotten auf einer groben Reibe, gebratene Zucchini aus der Pfanne in die Pfanne geben. Gehackte Zwiebel in eine Pfanne geben, 85 gr dazugeben. Pflanzenöl unter Rühren anbraten, die Haut vorsichtig von den Tomaten entfernen, in große Würfel schneiden und auf einen Teller legen. Wir verteilen die geriebenen Karotten in der Pfanne auf die Zwiebel und rühren sie unter Rühren etwa 15 Minuten lang. Wir legen die Karotten mit Zwiebeln in eine Pfanne mit Zucchini. Die gehackten Tomaten in eine Pfanne geben, das restliche Pflanzenöl dazugeben und bei hoher Temperatur anbraten, die in einem weichen Zustand gebratenen Tomaten in eine Pfanne geben und mit einem Mixer glatt pürieren. Salz zum Salzen, 1 EL. Zucker, 0,5 TL gemahlener roter Pfeffer, 2 EL. mischen Sie die Tomatenpaste noch einmal und mischen Sie es richtig. Stellen Sie den Topf auf den Herd, den wir auf dem kleinen Feuer drehen und 20 Minuten lang rühren, dann fügen Sie 1 Teelöffel hinzu. Zitronensäure mischen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Den heißen Kaviar mit einem Trichter in sterilisierten Gläsern ganz nach oben verteilen. Wir verschließen die Gläser mit sterilisierten Deckeln, drehen sie um und decken sie mit einer Decke ab, damit sie abkühlen können. Das Ergebnis sind 2,5 Liter leckerer Kürbiskaviar.
Wir kochen lecker, kochen einfach, kochen leckeren Kaviar aus Zucchini zu Hause zusammen! Guten Appetit an alle!



Bemerkungen:

  1. Macalister

    Entschuldigung dafür, dass ich mich einmische ... für mich ist diese Situation bekannt. Ich lade zur Diskussion ein. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Treddian

    Ich stimme zu, ein nützlicher Gedanke

  3. Raphael

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Bereit zu helfen.

  4. Nab

    Sehr wertvoll



Eine Nachricht schreiben