Video

Hausgemachte Kopfgeldbonbons!

Hausgemachte Kopfgeldbonbons!

Die Zutaten

  1. Kokosnusschips 150 g
  2. Kondensmilch 6 EL 100 g
  3. Dunkle Schokolade 200 g
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:


1. Gießen Sie die Kokosflocken in den Behälter, gießen Sie die Kondensmilch ein und mischen Sie alles gut durch.
2. Wir formen Bonbons in Form eines Kopfgeldes, legen sie mit einem bedeckten Pergament auf ein Brett und legen sie für 20 Minuten in den Gefrierschrank.
3. Die Schokolade wird in den Behälter gegeben und in einem Wasserbad ertränkt, jede Süßigkeit wird gut in Schokolade getaucht, auf Papier gestrichen und für ca. 15-20 Minuten in den Gefrierschrank gestellt.

Leckere hausgemachte Kopfgeldbonbons sind fertig, guten Appetit!