+
Saucen

Sonnengetrocknetes Tomatenpesto

Sonnengetrocknetes Tomatenpesto

Die Zutaten

  1. Cashew 1 Tasse
  2. Sonnengetrocknete Tomaten 3/4 Gläser
  3. Brunost oder Cheddar 100 g
  4. Knoblauch 2-3 Zuchbiks
  5. Trockene Chilischote 1-2 Stk. (mit Samen)
  6. Olivenöl zur Aufbewahrung
  • Hauptzutaten Tomate, Käse
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Mixer, Brett, Löffel

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Ich muss gleich sagen, dass der Geschmack der Sauce von der Wahl des Käses abhängt. Es ist ideal, einen süßlichen Bauch zu verwenden, in extremen Fällen kann er durch Cheddar ersetzt werden. Aber ich habe auch Optionen mit Parmesan getroffen.
Nüsse müssen geschält und gebraten werden.

Schritt 2: Mit einem Mixer mischen.


Erdnüsse, Chilischoten, geschälte Knoblauchzehen, Käsescheiben und sonnengetrocknete Tomaten in einen Mixer geben. Wenn die Paste trocken ist und nicht gut schlägt, fügen Sie einen Tropfen Olivenöl hinzu.

Geben Sie auch das Öl in das Glas auf dem Pesto, damit die Sauce besser aufbewahrt wird.

Schritt 3: Das getrocknete Tomatenpesto servieren.


Bewahren Sie die Pesto-Gläser im Kühlschrank auf und servieren Sie sie zu Nudel- und Fischgerichten. Auch zur Herstellung von Sandwiches verwenden.
Guten Appetit!