Der vogel

Honig Hühnereintopf

Honig Hühnereintopf

Die Zutaten

  1. Huhn (Stücke, Hüften hier, aber Sie können alles nehmen) 1 kg
  2. Zwiebel 2-tlg.
  3. Majoran 1 TL
  4. Pflanzenöl 2 EL
  5. Curry 1 EL
  6. Süßer Paprika 1 EL
  7. Honig 1 TL
  8. Provence Kräuter 1 TL
  9. Senf 1 EL
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Wasser oder Brühe optional
  • Hauptzutaten
  • Portion4-5

Inventar:

Bratpfanne, Schaufel, Messer, Brett

Kochen:

Schritt 1: Braten Sie das Huhn.


Hähnchen in Scheiben schneiden und mit Majoran bestreuen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Huhn bei starker Hitze knusprig braten.
Hitze reduzieren und fein gehackte Zwiebeln hinzufügen.

Schließen Sie die Pfanne und kochen Sie die Zwiebeln bei mittlerer Hitze durchsichtig.

Schritt 2: Bereiten Sie die Sauce vor.


Die Sauce gleichzeitig kochen. Dazu Provence Kräuter, Paprika, Honig, Senf und Curry mischen.

Fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu und mischen Sie gründlich.

Schritt 3: Das Huhn in Honig dünsten.


Die gekochte Sauce darüber streichen. Decken und mehr köcheln lassen 10 Minuten.

Drehen Sie das Huhn um, fügen Sie etwas heißes Wasser oder Brühe hinzu und kochen Sie mehr 15 Minuten.
Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Schritt 4: Das gedünstete Huhn in Honig servieren.


Heißen Hühnereintopf servieren. Reis ist ideal als Beilage, aber auch Nudeln und Kartoffelpüree sind geeignet.
Guten Appetit!