Video

Puff dreht sich im Ofen aus Wasser, Mehl und Öl

Puff dreht sich im Ofen aus Wasser, Mehl und Öl


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Der teig

  1. Mehl 550-570 gr.
  2. Trockenhefe 5-6 gr.
  3. Wasser 300 ml.
  4. Pflanzenöl 50 gr.
  5. Salz 1 TL
  6. Zucker 2 TL

Füllung

  1. Äpfel (Nettogewicht) 800 gr.
  2. Butter 80 gr.
  3. Zucker nach Geschmack
  4. Zimt 1 TL

Dekoration

  1. Eigelb 1 Stck.
  2. Wasser 1 EL
  3. Pflanzenöl 3-4 EL
  • HauptzutatenApfel, Butter, Mehl, Hefeteig, Zucker

Inventar:

Schüssel, Löffel, Nudelholz, Backpapier, Backblech, Pinsel

Kochen:


Füllung. Mahlen Sie Äpfel in kleine Stücke mit einem Mixer oder einem Rost, Sie können nicht in Kartoffelpüree mahlen. Du kannst reiben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, gehackte Äpfel und Zucker abschmecken und bei mittlerer Hitze unter geschlossenem Deckel köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, bis der Saft verdunstet ist, ca. 8-10 Minuten ziehen lassen und dann Zimt einschenken. Mischen und ausschalten. Anstelle von Zimt können Sie auch Orangen- oder Zitronenschale hinzufügen.

Der teig Gießen Sie warmes Wasser und geruchloses Pflanzenöl in eine Schüssel, fügen Sie Salz und Zucker hinzu. Shuffle. Gießen Sie Mehl und Trockenhefe in Teilen und mischen Sie jedes Mal gut. Den Teig kneten.

10 Minuten einwirken lassen, dann den Tisch mit Mehl bestreuen und in 4 gleiche Teile teilen. Jedes Teil abrunden, mit einer Schüssel bedecken und 5 Minuten ruhen lassen. Nach Ablauf der Zeit wird jedes Brötchen zu einem kleinen Kuchen gerollt, zugedeckt und weitere 5 Minuten ruhen gelassen. Dann rollen Sie einen kleinen Kuchen mit einem Nudelholz und strecken Ihre Arme nach Gewicht oder auf den Tisch. Den Tisch mit Mehl bestreuen.

Mit ein paar Esslöffeln schmieren. Pflanzenöl und mit der nächsten Teigschicht bedecken, nachdem es ein wenig von Hand gestreckt wurde. Auf die Größe der unteren Teigschicht strecken, die Hälfte der abgekühlten Apfelfüllung darauf verteilen, zu einer Rolle und dann zu einer Schnecke rollen. Kanten verkleben. Bilden Sie also eine zweite Drehung.

Ich lege die Strudel auf ein Backblech, das mit Backpapier bedeckt ist. Die Oberseite mit einem mit Wasser geschüttelten Eigelb einfetten. Im auf 180 ° C vorgeheizten Backofen bei einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 25 Minuten backen, die Strudel sollten gut podzolotil sein. Wenn Sie möchten, dass das Oberteil knusprig bleibt, bedecken Sie es nicht mit einem Handtuch und umgekehrt. Wenn Sie möchten, dass das Oberteil weich ist, bedecken Sie es. Guten Appetit!




Bemerkungen:

  1. Felabeorbt

    Bravo, deine Idee ist nützlich

  2. Tubar

    Dies ist nur eine Konvention

  3. Todd

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Lud

    Stimme ihr voll und ganz zu. Tolle Idee, da stimme ich zu.

  5. Dunham

    Du bist lustig.



Eine Nachricht schreiben