Fleisch

Schweinefleischrolle in einem Dampfkochtopf

Schweinefleischrolle in einem Dampfkochtopf

Die Zutaten

  1. Schweinefleisch (mit Haut, aber ohne Knochen) 1,5 kg
  2. Würze für Schweinefleisch 1 Beutel
  3. Paprika 1 TL
  4. Majoran 3 EL
  5. Knoblauch 1 Kopf
  6. Brühwürfel 1 Stck.
  7. 2 Tassen gießen
  • Hauptzutaten

Inventar:

Faden, Pfanne, Schnellkochtopf

Kochen:

Schritt 1: Das Fleisch mit Gewürzen würzen.


Ein großes Stück Schweinefleisch waschen und trocknen. Lege dich auf den Tisch und mache kleine Schnitte auf der Haut. Umdrehen. Das Fleisch mit Schweinefleischgewürzen, Paprika, Majoran und dünn gehacktem Knoblauch bestreuen.
Rollen Sie das Fleisch fest in eine Rolle und binden Sie es mit einem Faden.
Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2: Braten Sie die Rolle.


Legen Sie die Brötchen in eine heiße Pfanne und braten Sie sie von allen Seiten, wobei Sie gleichzeitig ein wenig Fett ertrinken.

Schritt 3: Bereiten Sie die Schweinebrötchen in einem Schnellkochtopf vor.


Die gebratene Brötchen in den Schnellkochtopf geben, geschmolzenes Fett einfüllen, den Brühwürfel und Wasser hinzufügen. Schließen Sie den Schnellkochtopf und garen Sie die Brötchen für 80 Minuten nachdem das wasser kocht.
Die Fäden vom Fleisch abschneiden und heiß oder gekühlt servieren.

Schritt 4: Das Schweinefleischbrötchen servieren.


Die Schweinebrötchen sind sehr lecker, ich mag es besonders in Sandwiches, sie schmecken viel besser als die gekaufte Wurst oder das Fleisch. Ich bewahre es im Kühlschrank auf und schneide es in dünne Scheiben.
Guten Appetit!