Video

Lose Torte mit Birnen-, Zimt- und Orangenzesten

Lose Torte mit Birnen-, Zimt- und Orangenzesten

Die Zutaten

Der teig

  1. Mehl 360 g
  2. Puderzucker 150 g
  3. Butter 150 g
  4. Backpulver 10 g
  5. Prise Salz

Füllung

  1. Birne 10 Stück
  2. Zitrone 1 Stck
  3. Orange 1 Stck
  4. Zimt 1 g
  5. Brauner Zucker 20 g
  • Hauptzutaten

Kochen:

1. Ich putze die Birne, schneide sie in Scheiben. Ich reibe die Orangen- und Zitronenschale auf eine feine Reibe und gebe sie zur Birne. Ich füge auch 1 g Zimt und etwas Zucker hinzu. Ich lege es ins Feuer und beginne zu passieren, um überschüssige Feuchtigkeit in den Birnen loszuwerden. Die Füllung während des Backens gibt also keinen Saftüberschuss und tränkt den Teig nicht.

2. Um den Teig zuzubereiten, Salz und Backpulver zum Mehl geben und mischen. Mehl mit kalter Butter und einem Ei zerkleinern. Ich mache das mit einem elektrischen Chopper, aber ich kann es mit meinen Händen machen. Es sollten kleine Krümel sein.

3. Ich teile das Baby in zwei gleiche Teile. Ich gieße einen Teil auf den Boden der Form (26 cm), ebne sie mit einem Schaber ein, stelle die Birne heraus und fülle sie mit den restlichen Krümeln. Ich habe einen Auflauf im Ofen bei einer Temperatur von 180 Grad für 40-45 Minuten gemacht.