Video

Gedünstetes Huhn mit Kartoffeln und Gemüse

Gedünstetes Huhn mit Kartoffeln und Gemüse

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel ohne Knochen 900 g
  2. Zwiebeln 250 g
  3. Karotte 350 g
  4. Selleriestiele 3-tlg.
  5. Gefrorene grüne Erbsen 100 g
  6. Gefrorene grüne Bohnen 100 g
  7. 4 Nelken, gehackter Knoblauch
  8. Butter 50 g
  9. Mehl 2 EL
  10. Hühnerbrühe oder Wasser 1 l
  11. Kartoffel 500 g
  12. Eine Mischung aus italienischen Kräutern 1 TL.
  13. Thymian 3 Zweige
  14. Lorbeerblatt -1 Stck. zu schmecken
  15. Geschredderte Petersilie 2 EL.
  16. Salz 1,5 TL
  17. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/2 TL
  18. Pflanzenöl 2 EL
  • Hauptzutaten: Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Huhn
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:


Schritt 1

2 EL in einem Topf erhitzen. Pflanzenöl, das Huhn in 2 gleichen Portionen bei starker Hitze 3-4 Minuten braten.

Schritt 2

Das Huhn in eine Schüssel geben und die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten und den Sellerie bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten.

Schritt 3

Fügen Sie Butter, Weizenmehl hinzu und mischen Sie.

Schritt 4

Hähnchen, Kartoffeln, Thymianzweige, italienische Kräuter, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, grüne Erbsen, grüne Bohnen, Hühnerbrühe oder Wasser zum gebratenen Gemüse geben und mischen.

Schritt 5

Das Huhn bei geschlossenem Deckel 30 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.

Schritt 6

Die Hitze abstellen und mit gehackter Petersilie bestreuen.