Video

Schnelle und einfache Zucchinipastetchen

Schnelle und einfache Zucchinipastetchen

Die Zutaten

  1. Hühnerei 2-tlg.
  2. Mehl 10 EL
  3. Zucchini medium 1 Stk.
  4. Pfeffermischung nach Geschmack
  5. Pflanzenöl nach Geschmack
  6. Grüne nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zucchini, Eier, Mehl, Kräuter

Inventar:

Messer, Schneidebrett, große Schüssel, Spatel, Reibe, Pfanne, praktischer Behälter, Teller, Esslöffel

Kochen:

Schritt für Schritt Rezept zum Kochen von Zucchinikoteletts: Um köstliche kalorienarme Zucchinikoteletts zuzubereiten, bereiten wir die notwendigen Produkte vor. Wir schneiden die Zucchini in große Stücke, schälen sie von der Haut, entfernen den Schwanz und schneiden die Oberseite ein wenig ab. Reiben Sie die Zucchinistücke auf einer mittleren Reibe in einen praktischen Behälter, geben Sie etwas Salz nach Geschmack hinzu und legen Sie sie 15 Minuten lang beiseite, damit die Zucchini den Überschuss verteilt Saft, der dann abgelassen wird. Wir zerkleinern 2 Hühnereier in einem Zucchinibehälter, geben ungefähr 10 Esslöffel Mehl hinzu, mischen alle Zutaten in einem gemeinsamen Behälter, bis sie glatt sind, und stellen sie beiseite, um Gluten zu produzieren. Nach 20 Minuten eine Mischung aus Paprika in die Schüssel geben, abschmecken und gründlich mischen. Auf dem Herd erhitzen wir die Pfanne mit Pflanzenöl und verteilen den Teig mit einem Esslöffel, aus dem wir Koteletts formen. Die Schnitzel beidseitig zu einer goldenen Kruste anbraten, auf einen Teller legen und nach Belieben mit Kräutern dekorieren.Wir bereiten lecker zu, kochen einfach, bereiten leckere Schnitzel aus Zucchini zu Hause zusammen! Guten Appetit an alle!