Video

Üppige Hefeteigkrapfen

Üppige Hefeteigkrapfen

Die Zutaten

  1. Hühnerei 1 Stck.
  2. Mehl 200 gr.
  3. Zucker 2 EL
  4. Salz 0,25 TL
  5. Wasser 125 ml. (warm)
  6. Pflanzenöl 5 EL
  7. Schnellhefe 0,75 TL
  • Hauptzutaten Eier, Mehl, Zucker
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Schneebesen, Schmortopf, Spatel, Pfanne, praktischer Behälter, Teller, Gabel, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:

Schritt für Schritt Rezept für die Herstellung von üppigen Krapfen: Wir bereiten die notwendigen Produkte für die Herstellung von üppigen und rötlichen Krapfen vor. 200 g in eine Pfanne sieben. Mehl, der Anteil zu einem Teil des Wassers beträgt drei mit einem kleinen Teil des Mehls. Fügen Sie 0,25 TL zum Mehl hinzu. Salz, 2 EL. Zucker, 0,75 TL Hefe mit hoher Geschwindigkeit und mischen Sie alle trockenen Zutaten in einem Topf. Wir zerkleinern ein Hühnerei in der Pfanne und geben ungefähr 2 Esslöffel in die Pfanne. Pflanzenöl unter Rühren mit einem Schneebesen auf 125 ml gießen. Den Teig intensiv mit warmem Wasser kneten und alle Klumpen auflösen. Den entstandenen Teig mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 50 Minuten ziehen lassen. Schalten Sie den Ofen bei einer Temperatur ein, die etwas über dem Durchschnitt liegt, und fügen Sie 3 EL hinzu. pflanzliches Öl in der Pfanne erhitzen, die aus dem Teig gebildeten Pfannkuchen vorsichtig in eine heiße Pfanne geben und goldbraun anbraten, die Pfanne wenden und goldbraun abdecken, die Ofentemperatur absenken, die Pfannkuchen auf einer Serviette braten, um überschüssiges Öl zu entfernen wir legen es auf einen teller und servieren es mit saurer sahne, marmelade, honig oder kondensmilch nach ihrem geschmack die! Guten Appetit an alle!