Video

Croutons mit Knoblauch und Käse

Croutons mit Knoblauch und Käse

Die Zutaten

  1. Roggenbrot 1 Laib
  2. Knoblauch 14 Nelken
  3. Dill 20 gr.
  4. Petersilie 20 gr.
  5. Käse 100 gr.
  6. Sonnenblumenöl 150 ml.
  7. Olivenöl 10 ml.
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren

Kochen:

Zubereitung: Brot in kleine Stangen von 1,5-2 cm Breite schneiden, 7 Knoblauchzehen in große Stücke schneiden, in Kartoffelpüree reiben 7 Dill und Petersilie sehr fein gehackt Den Käse auf einer feinen Reibe reiben Zubereitung: Geriebener Knoblauch und gehackter Dill Mit Petersilie mischen, Olivenöl hinzufügen. Sonnenblumenöl über die vorgewärmte Pfanne gießen und gehackten Knoblauch zum Braten hinzufügen. Wenn der Knoblauch podgold ist, nehmen Sie ihn heraus (wir brauchen ihn in diesem Gericht nicht, aber wir können ihn einfach essen :)). Ein Teil des Knoblauchöls wurde aus der Pfanne gegossen. s in einem einzigen Behälter, weil wir es sie auf jeder Seite von 1,5 müssen alles grenki.Na Pfanne Keil Brot braten und braten - 2 Minuten bei mittlerer Hitze. Eine Kruste sollte sich bilden, aber die Croutons im Inneren sind weich. Wenn alle Croutons gebraten sind, legen Sie sie in einen tiefen Behälter und fügen Sie eine Mischung aus Knoblauch, Petersilie und Dill hinzu. Alles gut mischen, am besten den Behälter abdecken und ein wenig schütteln, dann alle Kräuter gut auf den Croutons verteilen, die Croutons auf einen Teller legen und mit geriebenem Käse bestreuen. Ich esse sie gerne mit Kwas oder Bier. Guten Appetit! Iss mehr, hör niemandem zu!