Der vogel

Speckhuhn in Sahnesauce

Speckhuhn in Sahnesauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Speck 150 g
  2. Hähnchenfilet 2-tlg. (groß)
  3. Sahne 400 ml
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  6. Muskatnuss optional
  7. Frische Petersilie zur Dekoration
  8. Olivenöl 2 EL
  • Hauptzutaten: Speck, Huhn
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Spatel, Esslöffel

Kochen:

Schritt 1: Braten Sie den Speck.


Speck in Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze ohne Öl anbraten. Unter häufigem Rühren goldbraun braten.

Schritt 2: Das Filet vorbereiten.


Während Speck gebraten wird, das Filet in zwei Hälften teilen. Salz und Pfeffer von allen Seiten.
Das Filet in Olivenöl anbraten, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist.

Schritt 3: Das Filet in einer cremigen Sauce mit Speck zubereiten.


Den Speck und die Sahne zum gebratenen Filet geben. Und köcheln lassen 10 Minuten. Ich habe kein Salz hinzugefügt, weil der Speck ziemlich salzig war, und ich habe das Huhn früher gesalzen. Aber es ist besser zu versuchen zu wissen, ob es genug Salz gibt.
Vom Herd nehmen, Petersilie und etwas Muskatnuss hinzufügen. Alles kann bedient werden!

Schritt 4: Hähnchen und Speck in einer cremigen Sauce servieren.


Huhn mit Speck in einer cremigen Sauce kann mit Reis, Nudeln, Kartoffeln oder einfach Brot serviert werden. Wie du wünschst!
Guten Appetit!