Video

Dolma gefüllt mit Hackfleisch in Weinblättern

Dolma gefüllt mit Hackfleisch in Weinblättern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Hackfleisch 600 gr. (Schweinefleisch + Rindfleisch 50/50)
  2. Reis 4 EL
  3. Zwiebel 2 Ziel.
  4. Koriander 0,5 TL
  5. Eine Mischung aus Paprika 0,5 TL.
  6. Weinblätter 200 gr.
  7. Rinderbrühe 600 ml.
  8. Getrocknetes oder frisches Grün von Dill, Petersilie, Basilikum nach Geschmack
  9. Pflanzenöl 2 EL
  10. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebel, Reis, Kräuter
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, große Schüssel, Sieb, Spatel, bequemes Fassungsvermögen, Pfanne, Teller, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:

Schritt für Schritt Rezept für die Herstellung von Dolma: Wir bereiten die notwendigen Produkte für die Zubereitung von leckerem Dolma vor. Wir bereiten 200 gr. Weinblätter und gießen Sie sie mit kochendem Wasser über, dann müssen Sie die Blätter in einem Sieb falten und das Wasser abtropfen lassen. Lassen Sie das Wasser ab, schütteln Sie das überschüssige Wasser von den Blättern ab und entfernen Sie die Blattstiele von jedem Blatt. 2 Köpfe Zwiebeln schneiden und in einer Pfanne goldbraun braten, vorher 2 Esslöffel dazugeben. Pflanzenöl In einer großen Schüssel 600 gr. verteilen. gehacktes Schweinefleisch + Rindfleisch 50/50, Salz und eine Mischung aus Paprika nach Geschmack hinzufügen, 0,5 TL. Koriander, Dill, Petersilie, Basilikum abschmecken, gut mischen und in einer Schüssel 4 EL zugeben. gekochter Reis ist nicht vollständig gekocht und alle Zutaten gründlich mischen. Wir legen die gebratene Zwiebel goldgelb in eine Pfanne aus der Pfanne und mischen sie, legen die Weinblätter mit der glatten Seite nach unten auf das Brett, legen das gekochte Hackfleisch auf die Blätter und wickeln es in eine Rolle. Wir legen die Brötchen in Schichten in eine große Pfanne und gießen 600 ml ein. Rinderbrühe, so dass es sie bedeckt. Auf die Rollen muss eine umgekehrte Platte gelegt werden, damit sie sich nicht bewegen. Wir schließen die Pfanne mit einem Deckel, stellen sie auf den Herd und bringen sie zum Kochen, kochen Dolma 40 Minuten lang bei mittlerer Hitze und legen den gekochten Dolma auf Teller. Die ideale Dolma-Sauce ist Naturjoghurt, gemischt mit gehacktem Knoblauch, der durch saure Sahne ersetzt werden kann, die gut zu Gewürzen und frischen Kräutern passt. Guten Appetit an alle!