Salate

Farfalle Nudelsalat

Farfalle Nudelsalat

Die Zutaten

  1. Farfalle Nudeln (Schmetterlinge, Bögen) 300 g
  2. Mais (Dosen) 140 g
  3. Kirschtomaten 150 g
  4. Brokkoli 150 g
  5. 1 Karotte
  6. Oliven (Oliven) b / c 150 g
  7. Gurke 150 g
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Olivenöl 3 EL
  11. Zitronensaft 3 EL
  • Hauptzutaten Karotte, Gurke
  • Portion2-3

Inventar:

Pfanne, Salatschüssel, Messer, Schneidebrett, Reibe

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung (in meinem Fall 8 Minuten) und sparen Sie kein Wasser.
Möhren schälen und raspeln.
Teilen Sie den Brokkoli in Blütenstände und kochen Sie ihn 3-4 Minuten in Salzwasser. Tauchen Sie den Brokkoli nach dem Kochen in kaltes Wasser, trocknen Sie ihn ab und schneiden Sie ihn.
Die Tomaten waschen und halbieren.
Gurke in Würfel geschnitten.
Oliven würfeln (Oliven).

Schritt 2: Den Farfalle-Nudelsalat mischen und würzen.


In einer Schüssel alle für den Salat zubereiteten Zutaten mischen.
In einer Schüssel oder einem Topf das Olivenöl mit Zitronensaft verquirlen. Salz und Pfeffer zum Dressing geben. Shuffle.

Gießen Sie das Dressing in den Salat und mischen Sie, Sie können dienen! Gegebenenfalls Balsamico-Sauce darüber geben, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Schritt 3: Den Farfalle-Nudelsalat servieren.


Farfalle Nudelsalat sofort nach dem Kochen oder gekühlt servieren. Dies ist ein leckeres und herzhaftes Gericht für die ganze Familie.
Guten Appetit!