Der vogel

Gebackenes Huhn mit Knoblauch und Parmesan

Gebackenes Huhn mit Knoblauch und Parmesan

Die Zutaten

  1. Olivenöl 2 EL
  2. Hähnchenkeulen 1-1,5 kg
  3. Salz mit Kräutern 2 TL
  4. Rosmarin (frisch) 1 TL
  5. Oregano (getrocknet) 1 TL
  6. Majoran (getrocknet) 3/4 TL
  7. Parmesan (gerieben) 1 3 Tasse
  8. Knoblauch 3-4 Nelken
  9. Basilikum (frisch) 3 EL
  10. Chili-Pfeffer-Flocken 1-2 EL
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse
  • Servieren 4-6

Inventar:

Auflaufform, Messer, Teller, Gabel, Esslöffel, Schneidebrett

Kochen:

Schritt 1: Mischen Sie die Gewürze.


Trocknen Sie das Huhn mit Papiertüchern und geben Sie es in eine Auflaufform (mit 1 Esslöffel Pflanzenöl eingefettet).

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 2 Teelöffel Salz mit Kräutern, 1 Teelöffel frischen Rosmarin, 1 Teelöffel getrockneten Oregano und 3/4 Teelöffel getrockneten Majoran. Shuffle.

Schritt 2: Das Huhn mit Gewürzen bedecken.


Streuen Sie das Gewürz auf das Huhn.

Schritt 3: Backen Sie das Huhn.


Vorgewärmt backen 190 Grad Backofen für 20 Minuten.
Nehmen Sie dann die Pfanne aus dem Ofen, kippen Sie sie, sammeln Sie die Flüssigkeit und gießen Sie die Hühnchenstücke darauf. Legen Sie die Hühnerpfanne für mehr in den Ofen 20 Minuten.

Schritt 4: Mischen Sie den Käse mit Kräutern.

In der Zwischenzeit 1/3 Tasse geriebenen Parmesankäse mit 3 EL gehacktem Basilikum, 1 EL Olivenöl, 2-4 gehackten Knoblauchzehen und ein paar Prisen Paprikaflocken mischen.

Schritt 5: Huhn mit Parmesan bestreuen.


Wenn das Huhn gekocht ist, erhöhen Sie die Hitze auf 220 Grad. Die Drumsticks mit einer Mischung aus Parmesan und Knoblauch bestreuen und mehr backen 5 Minuten.

Wenn der Käse schmilzt, lassen Sie das Huhn 5-7 Minuten abkühlen und servieren Sie es dann.

Schritt 6: Das mit Knoblauch und Parmesan gebackene Hähnchen servieren.


Das mit Knoblauch und heißem Parmesan gebackene Hähnchen servieren. Als Beilage eignen sich Kartoffelpüree.
Guten Appetit!