Salate

Rote-Bete-Wurzeln und Wurstsalat

Rote-Bete-Wurzeln und Wurstsalat

Die Zutaten

  1. Wurst (Knoblauch am besten) 100 g
  2. Rüben 100 g
  3. Rote Zwiebel 50 g
  4. Gurken 50 g
  5. Mayonnaise 1 EL
  6. Senf 0,5 TL
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Wurst und Würstchen, Gurke, Rote Beete
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Pfanne, Messer, Brett, Teller

Kochen:

Schritt 1: Die Rüben kochen.


Die Rüben kochen (oder in Folie backen), bis sie weich, kühl und sauber sind. Schneiden Sie die Rüben zuerst in Kreise und dann in Streifen.

Schritt 2: Die Zutaten hacken.


Die Wurst und die Rüben in Streifen schneiden, zuerst in Scheiben schneiden und dann mit Würfeln.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Gurken in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3: Mischen Sie die Zutaten.


Alle Zutaten in einen Teller geben, Mayonnaise, Senf und Pfeffer dazugeben. Mayonnaise kann durch saure Sahne oder Naturjoghurt ersetzt werden. Alles gut mischen und stehen lassen 15 Minuten Vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Überprüfen Sie vor dem Auflegen, ob der Salat salzig genug ist und salzen Sie ihn gegebenenfalls.

Schritt 4: Salat mit Rüben und Wurst servieren.


Rote Beete und Wurst gekühlt servieren. Er hat einen großartigen Geschmack, daher ist dieser Saal auch am festlichen Tisch sehr nützlich.
Guten Appetit!