Video

Gekochte kondensierte Luftstöße

Gekochte kondensierte Luftstöße

Die Zutaten

  1. Milch 180 ml.
  2. Zucker 2 EL
  3. Schnelle Hefe 10 gr.
  4. Hühnerei 2-tlg. (1 Stk. Pro Saison)
  5. Gekochtes Wasser 50 ml.
  6. Mehl 600 gr.
  7. Salz 1 TL (nicht vollständig)
  8. Butter 150 gr.
  9. Gekochte Kondensmilch nach Geschmack
  10. Sesam nach Geschmack
  11. Puderzucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Butter, Mehl, Zucker, Kondensmilch
  • Portionen15 Portionen

Inventar:

Messbecher, Schneebesen, tiefe Schüssel, Sieb, Nudelholz, Backblech, Pinsel, Teller, Esslöffel, Teelöffel

Kochen:

Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung von Zuckerschoten: Wir bereiten die notwendigen Produkte für die Zubereitung von köstlichen Zuckerschoten vor. Wir starten den Garvorgang, indem wir die Hefe aktivieren und in einen Messbecher mit 150 ml füllen. milch 10 gr. Hochgeschwindigkeits-Trockenhefe, fügen Sie 2 EL. Zucker, mischen und für 10-15 Minuten beiseite stellen. Nach Ablauf der Zeit ein Hühnerei in einer Tasse zerbrechen, 50 ml hinzufügen. warmes gekochtes Wasser und gründlich mit einem Schneebesen mischen. 550 g auf die Arbeitsplatte sieben. Mehl, lassen Sie 50 gr. Zum Hinzufügen 1 TL Mehl hinzufügen Salz und 150 gr. in Scheiben von gefrorener Butter schneiden, Butter mit Mehl mischen und mit einem Messer mahlen, dabei nicht mit den Händen anfassen, dann die flüssige Hefebasis in Teilen dazugeben und den Teig von Hand einsammeln. Wir sammeln den entstandenen Blätterteig einer weichen Struktur in einem Klumpen und legen ihn für 2 Stunden in eine Plastiktüte, stellen ihn in den Kühlschrank, legen den Teig nach Ablauf der Zeit auf einen mit Mehl bestreuten Tisch und rollen ihn zu einem 1 cm dicken Kuchen, schneiden ihn in Quadrate von 10 x 10 cm. Jedes Teigquadrat zu einem 3-mm-Fladen ausrollen. dicke und fülle jede notwendige menge gekochter kondensmilch auf. Die füllung für puffs kann unterschiedlich sein, mit kondensmilch, hüttenkäse, äpfeln oder apfelmarmelade nach ihrem geschmack und wunsch. Sie können Puffs auch nach Belieben dekorieren oder mit verschiedenen Schnitten, besonderen Löchern und Mustern schmecken. Danach füllen wir die flachen Kuchen mit besonderen Umschlägen und kollabieren sie. Wir verteilen die Puffs auf einem Backblech, bedecken sie mit einer Serviette und lassen sie 15-20 Minuten ruhen. Während die Brötchen auf dem Proof sind, bereiten wir eine Lezon vor, für die wir ein Hühnerei in einer Schüssel zerbrechen, fügen 2 EL hinzu. melken, gut verquirlen und mit einem Schneebesen mischen, nach einiger Zeit die aufgegangenen Puffs mit einer Lezone einfetten, mit Sesam bestreuen und für 15-20 Minuten auf 200-220 Grad vorgeheizt in den Ofen geben. Nachdem Sie das Backblech mit Puffs aus dem Ofen genommen haben, bestreuen Sie es mit Zuckerpulver nach Geschmack, geben Sie ihnen Zeit zum Abkühlen und legen Sie es auf einen Teller. Wir kochen zusammen, kochen einfach, kochen die köstlichsten Gerichte aus verfügbaren Produkten nach unseren Rezepten zu Hause! Guten Appetit an alle!