Snacks

Gebratene Zucchini mit Joghurtsoße

Gebratene Zucchini mit Joghurtsoße

Zutaten für gebratene Zucchini mit Joghurtsauce

Für die Sauce

  1. Knoblauch 1 Kopf (klein)
  2. 1 Teelöffel salzen
  3. Olivenöl 1 Esslöffel
  4. Naturjoghurt 500 Milliliter
  5. Frischer Dill 1/2 Strahl

Für Zucchini

  1. Zucchini 3 Stück
  2. Salz nach Geschmack
  3. Pflanzenöl nach Geschmack
  4. Weizenmehl nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • Portion2-3

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Spachtel, Pfanne, Reibe, Teller, Schüssel, Papiertücher.

Kochen:

Schritt 1: Sauce zubereiten.


Knoblauchzehen trennen, schälen und auf einer feinen Reibe reiben.
Den Dill waschen, trocknen und mit einem Messer fein hacken.

Geriebener Knoblauch mit Salz und dann mit Olivenöl mischen. Dann die entstandenen Nudeln in den Joghurt geben, Dill hineingießen, alles gut mischen und mindestens für eine Minute in den Kühlschrank stellen 2 Stunden.

Gekühlte Joghurtsoße servieren. Gib es in eine schöne Schüssel.

Schritt 2: Zucchini hacken.


Die Zucchini waschen und schälen.

Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden oder in Kreise schneiden.

Schritt 3: Braten Sie die Zucchini.


Die Zucchinischeiben mit Salz bestreuen, mit Pflanzenöl einfetten, in eine gut erhitzte Pfanne geben und knusprig kochen.

Mit dieser Methode ist das Braten von Zucchini weniger ölig, weniger fettig. Die Kruste ist trocken, dunkelbraun. Diese Kochmethode eignet sich besonders, wenn Sie eine Grillpfanne haben.

Schritt 4: Die Zucchini mit Mehl anbraten.


Um die Zucchini mit Mehl zu braten, salzen Sie sie, rollen Sie sie in das Weizenmehl und geben Sie sie dann in eine Pfanne mit heißem Öl. Öl sollte in diesem Fall viel sein.

Braten Sie auch, bis es verkrustet ist, in welchem ​​Fall es golden ist. Legen Sie das Gemüse vor dem Servieren auf Papiertücher, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Schritt 5: Die gebratene Zucchini mit Joghurtsauce servieren.


Probieren Sie beide Arten von Zucchini, um herauszufinden, welche Ihnen am besten gefällt.

Gekochte Gemüsestücke auf einen Teller legen, eine Schüssel mit Sauce daneben stellen und einen Sommersnack genießen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Zucchini Gewürze hinzufügen, indem Sie sie mit Salz oder Mehl mischen.