Video

Fantastische Quaktorte mit Quaktäpfeln

Fantastische Quaktorte mit Quaktäpfeln

Die Zutaten

  1. Butter 150 g
  2. Zucker 160 gr.
  3. Vanillin Prise
  4. Mehl 320 gr.
  5. Backpulver 10 gr.
  6. Äpfel 1 kg.
  7. Gemahlener Zimt 1 TL
  8. 5 Eier
  • Hauptzutaten Eier, Apfel, Zucker

Kochen:

5 Eier mit Schneebesen mit einem Glas Zucker in einem üppigen Schaum. Ich gieße 150 gr ein. geschmolzene Butter. Mehl mit Backpulver sieben und eine Prise Vanillin einschenken. Schnell mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit schlagen.

1 kg Ich putze die Äpfel und schneide sie in Scheiben. Mit Zimt bestreuen, mischen und auf dem Boden der Form verteilen. Ich gieße den Teig darauf, ebne ihn ein und bestreue ihn mit Mandelblättern.

Ich backe in einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen bei einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 40-50 Minuten. Ich überprüfe die Bereitschaft mit einem Holzstab.

Den fertigen Kuchen abkühlen und mit Puderzucker bestreuen.