Backen

Kirschtorte mit Kokosnuss-Meringe

Kirschtorte mit Kokosnuss-Meringe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Der teig

  1. Butter 100 g
  2. Eigelb 3-tlg.
  3. Puderzucker 100 g
  4. Mehl 180 g
  5. Backpulver 1 TL
  6. Vanille Essenz nach Geschmack

Füllung

  1. Kirsche 300 g

Meringue

  1. Eichhörnchen 3-tlg.
  2. Puderzucker 100 g
  3. Kokosflocken 75 g
  • Hauptzutaten Eier, Kirsche
  • Servieren 4-6

Inventar:

Mixer, Auflaufform, Backpapier, Spachtel

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Erweichen Sie das Öl bei Raumtemperatur oder erhitzen Sie es in einem Wasserbad, wobei es teilweise schmilzt. Mischen Sie es dann mit Puderzucker, bis es glatt ist.
Fügen Sie der Reihe nach die Eigelbe hinzu und mischen Sie die Masse jedes Mal gut.
Fügen Sie Vanille-Essenz und dann Mehl mit Backpulver hinzu und mischen Sie gut.
Den Teig auf ein mit Pergament überzogenes Backblech legen.

Schritt 2: Die Füllung hinzufügen.


Die Kirschen halbieren, die Kerne entfernen, die Beeren auf den Teig legen und alles in die vorgewärmte Form geben 150 grad Backofen an 15-20 Minuten (mit Konvektion).

Schritt 3: Fügen Sie die Baisers hinzu.


Kochen Sie Meringues zu dieser Zeit. Schlagen Sie die Weißen mit einer Prise Salz zu einem dicken Schaum. Fügen Sie den Puderzucker hinzu und schlagen Sie ihn erneut, bis Sie einen dicken, einheitlichen Eiweißschaum erhalten. Zum Schluss Kokosflocken hinzufügen und vorsichtig mit einem Spatel mischen.
Das Kokosbaiser auf den Kirschkern legen.

Schritt 4: Backen Sie einen Kuchen mit Kirschen und Kokosbaiser.


Die Kirsch-Kokos-Baiser-Torte wieder in den Ofen geben und mehr backen 15-20 Minutenbis die Oberseite der Torte golden und krustig ist.
Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 5: Kirschtorte und Kokosbaiser servieren.


Den Kuchen mit Kirsch-Kokos-Baiser servieren und wie Kuchen mit einem scharfen Messer in Rechtecke schneiden.
Guten Appetit!



Bemerkungen:

  1. Fonso

    Die ausgezeichnete Nachricht galant)))

  2. Medwin

    Was immer noch was?

  3. Iden

    Wenn am Wind weggeblasen wird?

  4. Hatim

    Das ist nicht genau das, was ich brauche.



Eine Nachricht schreiben