Backen

Kartoffelauflauf mit Käse

Kartoffelauflauf mit Käse

Die Zutaten

  1. Butter 40 g
  2. Provenzalische Kräuter 1 EL
  3. Rote Zwiebel 1 Stck.
  4. Kartoffel 400 g
  5. Olivenöl 1 EL
  6. Käse 200 g
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kartoffel, Zwiebel
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Gemüsemesser, Brett, Messer

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zwiebeln schälen.

Schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Kreise. Verwenden Sie am besten ein Messer zum Schneiden von Gemüse oder eine spezielle Reibe.
Die Zwiebel mit Federn schneiden.
Käse auf einer groben Reibe reiben.

Schritt 2: Zwiebeln anbraten.


Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten (ca. 2 Minuten). Kühle ein wenig.

Schritt 3: Kartoffeln mit Käse backen.


In einer Schüssel die Kartoffeln mit Käse und Röstzwiebeln mischen. Salz, Pfeffer, provenzalische Kräuter und 1 EL hinzufügen. Pflanzenöl.
Alles einfetten. So stapeln, dass die Kartoffelstücke sauber aufeinander liegen und der Käse gleichmäßig zwischen Kartoffeln und Zwiebeln verteilt wird.
Vorgewärmt backen 200 Grad Backofen für 10 MinutenSenken Sie dann die Temperatur auf 180 Grad und mehr backen 30 Minuten.

Schritt 4: Kartoffel-Käse-Auflauf servieren.


Wenn die Oberseite des Auflaufs schön gebräunt ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Dann in Scheiben schneiden und servieren.
Guten Appetit!