Video

Wie lecker es ist, roten Fisch zu Hause zu salzen. Gesalzener Lachs (Lachs, Forelle)

Wie lecker es ist, roten Fisch zu Hause zu salzen. Gesalzener Lachs (Lachs, Forelle)

Die Zutaten

Für 1 kg roten Fisch:

  1. Salz 2 EL
  2. Zucker 1 EL (auf Wunsch)
  • Hauptzutaten: Pink, Chum, Lachs, Lachs, Forelle

Kochen:


1. Waschen und reinigen Sie den Fisch von Schuppen. Das Filet von den Knochen trennen. 2. Salz mit Zucker mischen. Sie können ohne Zucker salzen, aber Zucker hat einen ausgeglicheneren Geschmack. Sie müssen in einem Glasbehälter im Kühlschrank salzen. 3. Je nach Größe und Gewicht des roten Fisches kann das Salzen 12 bis 36 Stunden dauern. Unter der Einwirkung von Zucker und Salz tritt viel Flüssigkeit aus dem Fisch aus, er muss abgelassen und in einem sauberen Glasbehälter aufbewahrt werden.