Der vogel

Huhn mit Datteln

Huhn mit Datteln

Zutaten zum Kochen Huhn mit Datteln

  1. Hühnerfleisch (von den Beinen) 500 Gramm
  2. 1 Zimtstange
  3. Chilischote 1 Stück (klein)
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Termine 1 Packung
  6. Trockener Rotwein 1 Tasse
  7. Wasser 1/2 Tasse
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Honig nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Huhn, Phoenicia
  • Teil 3-4

Inventar:

Bratpfanne, Küchenmesser, Spachtel, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Das Huhn vorbereiten.


Nimm fettes Hühnerfleisch von den Beinen und Beinen, auf keinen Fall Filet, es wird etwas trocken rauskommen.
Das Fleisch von Knochen und Haut befreien, in kleine Stücke schneiden, salzen und bei starker Hitze goldbraun braten. Wichtig! Fleisch sollte nicht drinnen, sondern nur draußen gekocht werden.
Das gebratene Huhn beiseite stellen.

Schritt 2: Bereiten Sie die anderen Zutaten vor.


Die Datteln waschen und schälen, die Zwiebel fein hacken, die Chili in dünne Regale schneiden und die Kerne entfernen.

Schritt 3: Das Huhn mit Datteln dünsten.


In der gleichen Pfanne, in der das Huhn gebraten wurde, die Zwiebeln goldbraun braten. Chilischoten dazugeben und noch ein wenig anbraten.
Fügen Sie Huhn, Zimtstange und Datteln hinzu. Wein und Wasser einfüllen und unter einem Deckel köcheln lassen 30 Minuten.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken, Honig dazugeben und bei geöffnetem Deckel ca. 30 Minuten kochen lassen 10-15 Minutenbis die Sauce eindickt.

Schritt 4: Das Huhn mit Datteln servieren.


Das gekochte Huhn mit frischen Frühlingszwiebeln und Chilischoten bestreuen, damit es noch pikanter wird. Als Beilage ist Reis ideal. Ein solches Huhn kann man aber auch als Snack mit alkoholischen Getränken servieren.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Lammfilet an Portwein-Sauce mit Datteln-Polenta - Laz uns kochen. (Juni 2021).