Video

Geräucherter Hühner- und Karottensalat der koreanischen Art

Geräucherter Hühner- und Karottensalat der koreanischen Art



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. geräucherter Schinken 350 g;
  2. Koreanische Karotten 200 gr .;
  3. Eier 3 Stk .;
  4. Dosenmais 200 gr .;
  5. Mayonnaise 30 gr.
  • Hauptzutaten Karotte, Huhn, Eier
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Brett, Messer, Salatschüssel, Gebäckring, Pfanne zum Eier kochen

Kochen:


Bereiten Sie alle Zutaten zu. Die überschüssige Flüssigkeit aus dem Mais abtropfen lassen. Eier kochen und in kaltem Wasser abkühlen und in Würfel schneiden. Trennen Sie die Hähnchenschenkel vom Knochen (wenn Sie möchten, können Sie in diesem Salat geräucherte Hähnchenbrust anstelle der geräucherten Hähnchenschenkel verwenden) und schneiden Sie sie in mittelgroße Würfel. In einer tiefen Schüssel Schinken, Eier, koreanische Karotten und eine halbe Dose Mais vermengen, mit Mayonnaise würzen, nach Belieben salzen und mischen. Dieser Salat kann sofort serviert werden. Wenn Sie es in einen Süßwarenring legen und dann den Ring mit Salat füllen, müssen Sie ungefähr eine halbe Stunde warten, bis der Salat Form annimmt und die Zutaten sich nicht auflösen.

Geräucherter Hühner- und Karottensalat der koreanischen Art bereit! Wenn Sie Eier im Voraus kochen, dauert das Kochen im wahrsten Sinne des Wortes 10 Minuten. Einen detaillierteren Garvorgang finden Sie im Video. Guten Appetit!