Video

Erbsenmayonnaise ohne Eier und Milch

Erbsenmayonnaise ohne Eier und Milch

Die Zutaten

  1. Flüssigkeit aus Dosenerbsen 100 gr (Sie können Flüssigkeit aus Bohnen verwenden)
  2. Raffiniertes Pflanzenöl 200 gr
  3. Salz 1/3 TL
  4. Senf ½ TL
  5. Essig 6% 1 EL (kann durch Zitronensaft ersetzt werden)
  6. Zucker 1 TL (keine Folie)
  • Hauptzutaten Erbse

Kochen:


1. Gießen Sie die Flüssigkeit aus Erbsen und Pflanzenöl in ein Glas. Setzen Sie das Standbein auf den Boden des Glases und schlagen Sie es 1-2 Minuten lang, ohne das Standbein vom Boden des Glases abzureißen.

2. Salz, Zucker, Essig und Senf dazugeben und alles nochmals schlagen. Im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem vollständigen Abkühlen wird die Mayonnaise etwas dicker.