Video

Rührei in einem Brötchen

Rührei in einem Brötchen

Zutaten für die Herstellung von Rührei in einem Brötchen

  1. Brötchen 2-tlg
  2. Ei 2-tlg
  3. Mayonnaise 2 TL
  4. Wurst 2 Scheiben.
  5. Käse nach Geschmack
  6. Tomate 2 Scheibe.
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Brot
  • 2 Portionen servieren

Rührei in einem Brötchen kochen:

Schneiden Sie zuerst die Spitzen der Brötchen und nehmen Sie das Fleisch heraus. Die Innenseite des Brötchens mit Mayonnaise schmieren, den geriebenen Käse auf den Boden legen, dann eine Scheibe Wurst oder Schinken, dann eine Scheibe Tomate und dann Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben. Das Ei darauf brechen und mit Käse bestreuen, dann mit geschnittenen Deckeln bedecken und 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben.
Guten Appetit!