Salate

Einfacher Blumenkohlsalat

Einfacher Blumenkohlsalat

Zutaten für einen einfachen Blumenkohlsalat

  1. Blumenkohl 1 kg
  2. Karotte 1 Stück (groß)
  3. Rote Zwiebel 1 Stück
  4. Mayonnaise 30 Gramm
  5. Griechischer Joghurt 100 Gramm
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Frischer Dill nach Geschmack
  9. 2 Knoblauchzehen
  • Hauptzutaten Kohl, Zwiebel, Karotte
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Esslöffel, Crush, Knoblauchpresse, Topf, Messer, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Blumenkohl abspülen, nach Blütenständen zerlegen.
Die Möhren schälen und erst längs und dann quer halbieren.
Führen Sie den Knoblauch durch eine Presse oder ein Gitter.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Dill waschen, trocknen und fein hacken.

Schritt 2: Kohl mit Karotten kochen.

Blumenkohlblütenstände und Karotten senden, um in einem Topf mit Salzwasser zu kochen. Bei mittlerer Hitze weich kochen, aber das Gemüse sollte knusprig bleiben.
Das Gemüse abtropfen lassen und abkühlen lassen.
Gekochte Karotten in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3: Kohlpüree.


Gekochten Blumenkohl mit einem Stopfer oder einer Gabel zerdrücken, um daraus Kartoffelpüree zu machen. Verwenden Sie keinen Mixer, der mindestens einmal versucht hat, Kartoffelbrei aus Kartoffeln oder Kohl zu machen, und weiß, dass dies keine gute Idee ist. Die Masse ist ganz Brei, die Textur des Gemüses ist überhaupt nicht erhalten.

Schritt 4: Mischen Sie alle Zutaten.


Mischen Sie in einem Teller alles zubereitete Gemüse mit Salz und Pfeffer sowie griechischem Joghurt mit Mayonnaise. Mischen. Auf Wunsch können Sie dem Salat auch Zitronensaft oder etwas Senf hinzufügen.

Schritt 5: Den Blumenkohlsalat servieren.


Im Sommer kann Blumenkohlsalat sogar ein volles Abendessen sein, und im Winter kann es im Biss der Hauptgerichte serviert oder auf Crackern, Croutons oder einfach nur Brot verteilt werden.

Blumenkohl in diesem Salat ist besonders gut. Anderes Gemüse und zartes Dressing ergänzen es nur.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von roten Zwiebeln können Sie auch weiße Zwiebeln verwenden, die jedoch einen brennenderen Geschmack verleihen. Sie können dem Salat auch grüne Zwiebeln oder Lauch hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Blumenkohlsalat Rezept - Rohkost und vegan (August 2021).