Fisch

Fischpastetchen mit Zucchini

Fischpastetchen mit Zucchini

Zutaten zum Kochen von Fischpastetchen mit Zucchini

  1. Fischfilet 1 kg
  2. Ei 1 Stück
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Zucchini 1 Stück (jung, frisch)
  6. Grieß 4 Esslöffel
  7. Pflanzenöl 40 Gramm
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Paniermehl optional
  • Hauptzutaten: Mintai, Kabeljau, Seehecht, Zwiebel, Zucchini
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Bratpfanne, Mixer, Reibe, Teller, Esslöffel, Spachtel.

Fischpastetchen mit Zucchini kochen:

Schritt 1: Den gehackten Fisch vorbereiten.


Fischfilet sollte aufgetaut, von Knochen und Haut gereinigt werden. Mahlen Sie es mit einem Mixer oder hacken Sie es.

Schritt 2: Drei Zucchini.


Spülen Sie die Zucchini ab, reinigen Sie sie wie gewünscht und reiben Sie sie auf einer feinen oder mittleren Reibe ab, wobei Sie überschüssiges Wasser herausdrücken. Sie können auch einen Mixer verwenden, um die Zucchini zu hacken, aber es wird viel schmackhafter in Schnitzel, also experimentieren Sie nicht damit.

Schritt 3: Mischen Sie alle Zutaten und formen Sie die Pastetchen.


Hackfleisch mit geriebener Zucchini, Salz, Pfeffer, Grieß, gehackter (geriebener oder in einem Mixer gemahlener) Zwiebel und Knoblauch mischen. Fügen Sie das Ei hinzu.
Lassen Sie die Mischung kurz einwirken, damit der Grieß quillt, und mischen Sie dann alles noch einmal sehr sorgfältig durch.
Mit nassen Händen feuchte Schnitzel formen und in Semmelbrösel (oder Mehl) rollen.

Schritt 4: Die Fischfrikadellen mit Zucchini anbraten.


In einer Pfanne viel Pflanzenöl erhitzen und darin Fischfrikadellen mit Zucchini von allen Seiten goldbraun braten. Bei mittlerer Hitze braten, damit die Bratlinge nicht nur von außen, sondern auch von innen gegart werden.

Überschüssiges Öl kann entfernt werden, indem die Pastetchen sofort nach dem Braten mit Papiertüchern getupft werden.

Schritt 5: Die Fischfrikadellen mit Zucchini servieren.


Fischpastetchen mit Zucchini schmecken heiß und kalt. Sie können sie zum Beispiel als eigenständiges Gericht mit Sauce und frischen Gurkenscheiben servieren. Oder lassen Sie uns einen knusprigen Kohlsalat als Beilage für solche leichten Schnitzel haben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dem Hackfleisch für Schnitzel geriebene Möhren hinzufügen.

- Fischpastetchen aus Zucchini können aus gefrorenem Fisch oder Fischkonserven im eigenen Saft zubereitet werden. Der Geschmack dieser Gerichte wird völlig anders sein.


Sehen Sie sich das Video an: Homemade Fish Cakes Recipe - How To Make Fish Cakes Patties - Fish Recipes (Juni 2021).