Backen

Kiwi Cupcake

Kiwi Cupcake

Kiwi Cupcake Zutaten

  1. 6 Eier
  2. Kiwi 3 Stück
  3. Pflanzenöl 12 Esslöffel
  4. Weizenmehl 14 Esslöffel
  5. Zucker 12 Esslöffel
  6. Teigbackpulver 1 Beutel (klein)
  • Hauptzutaten: Eier, Kiwi, Mehl, Zucker
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Küchenmesser, Mixer, Teller, Esslöffel, Backpapier.

Kiwi Cupcake zubereiten:

Schritt 1: Trennen Sie das Weiß vom Eigelb.


Trennen Sie zuerst das Eiweiß vorsichtig vom Eigelb. Gießen Sie sie in verschiedene Schalen.

Sie können einen speziellen Separator verwenden oder das Eigelb einfach vorsichtig von der Schale auf die Schale übertragen und das Protein abtropfen lassen.

Schritt 2: schlagen Sie die Weißen.


Schlagen Sie die Weißen und fügen Sie nach und nach Zucker zum dicken Schaum hinzu, wie beim Baiser, aber nicht so steil.

Schritt 3: Den Teig kneten.


Das Eigelb separat schlagen und nach und nach mit dem Eiweißschaum mischen, dann das Mehl mit dem Backpulver für den Teig und die Butter dazugeben. Fügen Sie jeweils einen Löffel hinzu, um das Rühren zu erleichtern.
Sie sollten eine homogene, flüssige Masse wie dicke saure Sahne erhalten.

Schritt 4: Fügen Sie Kiwi zum Cupcake hinzu.


Decken Sie die Auflaufform mit Pergament ab und gießen Sie den Teig hinein. Mit dieser Menge schaffte ich es, zwei kleine Formulare für die Brotherstellung auszufüllen.

Kiwi schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Weizenmehl gut rollen.

Legen Sie die Kiwistücke auf den Teig und ertrinken Sie ein wenig mit dem Finger. Versuchen Sie jedoch, nicht auf den Boden zu kommen, sondern näher an der Oberseite des Cupcakes zu sein.

Schritt 5: Backen Sie einen Kuchen mit Kiwi.


Backen Sie ein Kiwi-Muffin in einem vorgeheizten Ofen, wenn 180 Grad (Denken Sie daran, dass alle Öfen unterschiedlich sind. Achten Sie daher auf Ihr Gebäck, damit es nicht von oben oder unten anfängt zu brennen.) Sie müssen ungefähr kochen 40 Minuten. Überprüfen Sie den Teig mit einem Zahnstocher und stechen Sie an Stellen, an denen es keine Kiwi gibt.

Schritt 6: Den Kiwi Cupcake servieren.


Nach dem Backen sollte der Kiwi-Kuchen aus der Form genommen und bei Raumtemperatur angesaugt werden. Zum Servieren mit frischen Obstscheiben und Puderzucker garnieren. In Stücke schneiden und ein duftendes hausgemachtes Dessert genießen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: CUPCAKES. KIWI - CUPCAKEANDO (Kann 2021).