Backen

Eier und Mayonnaise Krapfen

Eier und Mayonnaise Krapfen

Zutaten für Mayonnaise und Eierkuchen

  1. Gekochte Eier 2 Stück
  2. Rohes Ei 1 Stück
  3. Weizenmehl 5 Esslöffel oder mehr
  4. Grüne Zwiebel (fein gehackt) 2-3 Esslöffel
  5. Mayonnaise 1 Esslöffel
  6. Curry 1 Prise
  7. Salz 1 Prise
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten Eier, Kräuter
  • Portion2-3

Inventar:

Bratpfanne, Handtücher, Küchenmesser, Schneidebrett, Teller, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Hart gekochte Eier schälen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken.

Mayonnaise mit Mehl und rohem Ei glatt rühren.

Schritt 2: Mischen Sie den Teig.


Mischen Sie die Mayonnaise-Masse mit Frühlingszwiebeln, gekochten Eiern und Curry. Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Alles gut mischen.

Schritt 3: Mayonnaise und Eierstückchen anbraten.


Erhitze das Pflanzenöl in einer Pfanne und löffle es in eine Pfanne für Krapfen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Nach dem Braten mit einem Papiertuch trocken tupfen.

Schritt 4: Servieren Sie die Mayonnaise und Eierstückchen.


Servieren Sie die Mayonnaise und die Eierkrapfen heiß und kalt. Garnieren Sie sie mit frischen Frühlingszwiebeln, wenn dies Ihre Vorspeise, Hauptgericht-Ergänzung oder einfach nur Frühstück ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In solchen Pfannkuchen manchmal geriebenen oder gewürfelten Käse hinzufügen.