Salate

Bruschetta-Salat

Bruschetta-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für Salat Bruschetta

  1. Kirschtomaten 2 Packungen (je 200 Gramm)
  2. Frisches Basilikum 15 Blätter
  3. 2 Knoblauchzehen
  4. Salz 1/2 Teelöffel + für Croutons
  5. 1/4 Teelöffel Pfeffer
  6. Chili Flocken 2 Prisen
  7. Olivenöl 3 Esslöffel + für Croutons
  8. Balsamico-Essig 2 Esslöffel
  9. Brot (gewürfelt) 4 Tassen
  • Hauptzutaten: Tomate, Brot
  • Portion 6-8
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Backblech, Backofen, Esslöffel, Schneidebrett, Salatschüssel.

Kochen:

Schritt 1: Tomaten hacken.


Bereiten Sie alle Zutaten zu und stellen Sie den Ofen auf Hitze 200 Gradund während es sich erwärmt, werden wir Zeit haben, alles vorzubereiten.

Die Tomaten waschen und je nach Größe in Hälften oder Viertel schneiden.

Schritt 2: Mischen Sie die Tomaten mit Gewürzen.


Die gehackten Tomaten in einen tiefen Teller geben. Dazu gehackte Basilikumblätter und geriebene Knoblauchzehen geben oder durch eine Presse passieren. Salz, Pfeffer, Chiliflocken hinzufügen.

Olivenöl einfüllen.

Balsamico-Essig hinzufügen.

Umrühren und alles ein paar Minuten marinieren lassen. Nur für die Zeit, in der Sie Croutons zubereiten.

Schritt 3: Croutons vorbereiten.


Kleine Brotwürfel in Scheiben schneiden, auf ein Backblech geben, gleichmäßig verteilen, salzen, pfeffern, Öl darüber gießen.

Senden Sie das Brot zum Backen in den Ofen (vorgeheizt auf 200 Grad) am 8-10 Minuten. Außerdem irgendwo durch 4-5 Minuten Drehen Sie die Brotscheiben so, dass sie gleichmäßig gebräunt sind.

Croutons sollten knusprig mit goldenen Rändern ausfallen. Nach dem Kochen das Brot ruhen lassen 5 Minuten kurz vor dem abkühlen.

Schritt 4: Croutons mit Tomaten mischen.


Leicht eingelegte Tomaten und knusprige Croutons mischen, vorsichtig mischen und direkt servieren.

Schritt 5: Den Salat servieren.


Bruschetta-Salat ist etwas ähnlich wie Panzanella, aber es ist etwas (viel) einfacher zuzubereiten. Es wird jedoch nicht schlimmer und sieht auch auf dem festlichen Tisch großartig aus. Behandeln Sie diesen Salat als leichte und originelle Vorspeise.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ein solcher Salat sollte sofort serviert werden, sonst werden Croutons weich und geschmacklos. Und wenn Sie den Salat im Voraus zubereiten, kombinieren Sie die Tomaten erst mit dem Brot, wenn Sie sie servieren.


Sehen Sie sich das Video an: Hummer grillen mit Bruschetta und grünem Salat (Kann 2022).