Leerzeichen

Schnelle Gurkengurke

Schnelle Gurkengurke

Zutaten zum Kochen Schnelle Gurkenmarinade

  1. Gurken 2 Stück
  2. Essig 5% 1/2 Tasse
  3. Zucker 2 Esslöffel
  4. 1/2 Teelöffel Salz
  5. Chili-Flocken 1 Prise
  • Hauptzutaten
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Reibe, Glas, Teller, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Gurken vor.


Waschen Sie die Gurken zuerst sehr gut.

Schneiden Sie den "Hintern" ab, um nicht bitter zu werden.

Schritt 2: Gurken hacken.


Für wirklich dünne Gurkenscheiben benötigen Sie eine spezielle Reibe.

Verwenden Sie es, um die Gurken im Kreis zu reiben.

Schritt 3: Gurken einlegen.


Gehackte Gurken auf einen tiefen Teller geben.

Salz hinzufügen.

Zucker darüber streuen.

Gießen Sie den Essig ein.

Und mische alles sehr gut mit deinen Händen.

Rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.

Chiliflocken hinzufügen.

Und wieder alles gründlich mischen.
Sie werden sehen, dass viel Flüssigkeit aus den Gurken freigesetzt wird. Wir brauchen alles.

Schritt 4: Legen Sie die Gurken in ein Glas.


Bereiten Sie ein sauberes, kleines Gefäß mit einem Deckel vor.

Legen Sie Gurken hinein.

Und oben mit der Marinade belassen, die unten mit Gurkensaft gemischt ist.

Verschließen Sie das Glas mit einem Deckel und schütteln Sie es vorsichtig. Entfernen Sie die Gurken, um sie für einige Stunden oder besser für einen Tag im Kühlschrank einzulegen.

Schritt 5: Die eingelegten Gurken schnell servieren.


Schnell eingelegte Gurken werden wie gewohnt wie eingelegte Gurken serviert. Dies ist eine leckere Vorspeise und eine coole Ergänzung zu den Hauptgerichten sowie eine großartige Zutat für die Herstellung von Sandwiches.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Solche Gurken werden mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt.


Sehen Sie sich das Video an: Das Gemüselied - Kinderlieder lern Video - Lieder zum mitsingen (Juni 2021).