Snacks

Pommes frites

Pommes frites

Zutaten zum Kochen von Gemüse Pommes

  1. Möhren optional
  2. Selleriewurzel optional
  3. Petersilienwurzel optional
  4. Rote Beete optional
  5. Paprika nach Geschmack
  6. Knoblauch nach Geschmack
  7. Gewürze zum Abschmecken von Kartoffeln
  8. Thymian nach Geschmack
  9. Olivenöl optional
  10. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Karotte, Rote Beete, Sellerie

Inventar:

Backblech, Küchenmesser, Schneidebrett, Pergament.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse hacken.


Das Gemüse waschen und schälen.

Das Gemüse in dicke Stangen schneiden. Dazu müssen Sie sie zuerst in Scheiben schneiden, und dann wird jede Scheibe bereits in einen solchen Strohhalm geschnitten, wie Pommesstangen.

Schritt 2: Gemüse mit Gewürzen mischen.


In einen tiefen Teller gießen 1-2 Esslöffel Olivenöl (in diesem Fall später hinzufügen) und dem Öl Gewürze in beliebigen Anteilen hinzufügen. Vergessen Sie nicht zu salzen. Shuffle.
Gemüse zu der Mischung aus Gewürzen und Öl geben, alles nochmals mischen und im Kühlschrank ruhen lassen 2 Stunden. Wenn Sie jedoch nicht mehr so ​​viel Zeit haben, können Sie sofort mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Gebratenes Gemüse im Ofen backen.


Legen Sie die Gemüsescheiben in einer Schicht auf ein Backblech mit Pergamentüberzug. Wenn nicht alle Gemüsesorten sofort eingehen, verwenden Sie zwei Backbleche oder garen Sie nacheinander.
Den Backofen vorheizen auf 200 Grad und Gemüse darin backen 15-20 Minuten, dann das Backblech herausnehmen, die Stäbchen auf der anderen Seite vorsichtig drehen und weiter backen 10-15 Minuten oder bis zur Fertigstellung.

Schritt 4: Pommes servieren.


Gebratenes Gemüse mit Joghurtsauce oder Guacamole servieren. Diese bunten Sticks, gewürzt mit duftenden Gewürzen, sehen sehr lecker aus und wenn Sie sie probieren, können Sie einfach nicht aufhören. Und es ist okay, im Gegensatz zu Pommes Frites enthält Gemüse, das nach diesem Rezept zubereitet wird, nicht viel schädliches Fett und ist auch ziemlich kalorienarm.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie müssen nicht alle diese Gemüse, Karotten oder Pommes frites verwenden, um einen großartigen Snack für sich zu haben.


Sehen Sie sich das Video an: Das Geheimnis belgischer Pommes Frites - Welt der Wunder (Juni 2021).