Salate

Salat mit Gurken, Mais und Käse

Salat mit Gurken, Mais und Käse

Zutaten für Gurken-, Mais- und Käsesalat

  1. Gurken 2 Stück (ca. 500 Gramm)
  2. Käse 200 Gramm
  3. Dosenmais 1 Dose
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Grüne Zwiebel 1 Bund
  6. Sonnenblumenkerne gebraten 100 Gramm
  7. Saure Sahne 18% 2 Esslöffel
  8. Mayonnaise 2 Esslöffel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Mais, Zwiebel, Gurke, Käse
  • Teil 3-4

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Teller, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Gurken hacken.


Gurken abspülen, ggf. schälen und in Streifen schneiden.

Schritt 2: Den Käse hacken.


Den Käse in Streifen schneiden. Natürlich kann man es reiben, wenn man möchte, aber in großen Scheiben ist es im Salat meiner Meinung nach schmackhafter.

Schritt 3: Fügen Sie den Mais hinzu.


Lassen Sie das Wasser aus dem Mais abtropfen, spülen Sie die Körner ab, trocknen Sie sie und gießen Sie sie in eine Salatschüssel mit den anderen Zutaten.

Schritt 4: Fügen Sie die Samen hinzu.


Die geschälten Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun braten. Achten Sie beim Braten darauf, dass die Samen nicht ausbrennen und bitter werden.

Schritt 5: Fügen Sie den Knoblauch hinzu.


Knoblauch reiben oder durch eine Presse geben und zum Salat geben. Mit Sauerrahm, Mayonnaise, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6: Salat aus Gurken, Mais und Käse servieren.


Vor dem Servieren den Salat mit Frühlingszwiebeln dekorieren und das fertige Gericht als Vorspeise zu Fleischgerichten auf den Tisch legen. So ist alles einfach und lecker.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Sonnenblumenkernen können Sie auch geröstete Erdnüsse zum Salat geben.