Getränke

Johannisbeer-Cocktail

Johannisbeer-Cocktail

Zutaten für einen Johannisbeercocktail

  1. Joghurt oder Kefir 1 Liter
  2. Johannisbeeren 1-1,5 Tassen
  3. Eis 4 Esslöffel
  4. Rote und schwarze Johannisbeeren zur Dekoration
  5. Johannisbeerblätter zur Dekoration
  6. Puderzucker für die Dekoration
  • Hauptzutaten: Rote Johannisbeere, Schwarze Johannisbeere, Kefir, Joghurt
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Gläser, Sieb.

Kochen:

Schritt 1: Die Beeren hacken.


Die Johannisbeeren waschen, sortieren, Zweige und Blätter entfernen und die Beeren trocknen. Dann in einen Teller gießen und mit einem Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Schritt 2: Joghurt und Eis zu den Beeren geben.


Mischen Sie die zerkleinerten Beeren mit Joghurt (oder Kefir), fügen Sie Eis hinzu und schlagen Sie erneut gut mit einem Mixer, bis Sie einen dicken Cocktail erhalten.

Schritt 3: Servieren Sie einen Johannisbeercocktail.


Gießen Sie den fertigen Cocktail aus der Johannisbeere in Gläser zum Servieren, dekorieren Sie ihn mit ganzen Beeren und Blättern und streuen Sie Puderzucker darüber, damit der Cocktail nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch begeistert. Sofort nach dem Kochen kalt servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Verwenden Sie Vanille- oder cremiges Eis, das den Geschmack von Johannisbeeren nicht beeinträchtigt.


Sehen Sie sich das Video an: Johannisbeer Himbeer Bowle - Cocktail - Rezept - TrinkBar (Juni 2021).