Backen

Gurkenstückchen

Gurkenstückchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Gurkenstückchen

  1. Frische Gurken 220-250 Gramm
  2. Ei 1 Stück
  3. Weizenmehl 2 Esslöffel
  4. Knoblauchgranulat nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Pflanzenöl zum Braten
  8. Frische Minze zur Dekoration
  • Hauptzutaten
  • Portion 1-2

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Teller, Reibe, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: reiben Sie die Gurken.


Die Gurken waschen, in zwei Hälften teilen und die Kerne mit einem Löffel herausziehen. Wenn die Samen klein sind, können Sie sie in Ruhe lassen.
Die Gurken auf einer mittleren Reibe schälen. Lassen Sie dann den Saft ab, der heraus steht, andernfalls wird der Teig zu flüssig. Ich empfehle noch leicht die Gurken von Hand zu quetschen.

Schritt 2: Den Teig vorbereiten.


Kombinieren Sie die geriebenen Gurken mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat. Mehl und Ei hinzufügen. Shuffle. Schauen Sie sich die Konsistenz an, wenn etwas Flüssigkeit, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu, aber übertreiben Sie es nicht.

Schritt 3: Die Gurkenpfannkuchen anbraten.


In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und mit einem Esslöffel (1 Esslöffel = 1 Pfannkuchen) den Teig auslegen. Bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, dann die Krapfen abhebeln und umdrehen. Bis zart braten.

Schritt 4: Die Gurkenpfannkuchen servieren.


Krapfen aus Gurken schmecken heiß, gleich nach dem Garen und leicht abkühlen. Mit frischen Minzblättern garnieren. Mit Sauerrahm, Joghurt und frischen Gurkenscheiben servieren. Es gibt kein besseres Frühstück!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie mehr Krapfen kochen möchten, erhöhen Sie einfach die Anzahl der Zutaten proportional. Übertreiben Sie es nicht mit Eiern, damit sie den Geschmack nicht stören, und mit Mehl, damit der Teig nicht zu steil wird.