Snacks

Zucchini mit Mozzarella und Tomaten

Zucchini mit Mozzarella und Tomaten

Zutaten für die Herstellung von Zucchini mit Mozzarella und Tomaten

  1. Zucchini (jung) 1 Stück
  2. Tomaten 3 Stück
  3. Mozzarella 1 Ball
  4. Getrocknetes Basilikum nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Frische Petersilie
  8. Olivenöl optional
  • Hauptzutaten Tomaten, Zucchini, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Schneidebrett, Messer.

Kochen:

Schritt 1: Zucchini schälen.


Die Zucchini waschen und halbieren. Entfernen Sie den Samenkern aus der Mitte. Trocknen Sie das Gemüse mit Papiertüchern und wischen Sie es von allen Seiten ab.

Schritt 2: Zucchini backen.


Die Zucchinihälften mit Salz, Pfeffer und Basilikum bestreuen und auf ein Backblech legen. Etwas Olivenöl einfüllen und vorgewärmt zugeben 180 Grad Backofen an 25 Minuten.

Schritt 3: Tomaten mit Mozzarella hacken.


In der Zwischenzeit den Mozzarella und die Tomaten in dünne runde Scheiben schneiden.

Schritt 4: Zucchini mit Mozzarella und Tomaten backen.


Nehmen Sie die gebackene Zucchini aus dem Ofen und legen Sie abwechselnd Kreise mit Tomaten und Käse darauf. Mit Basilikum bestreuen.
Legen Sie das Backblech mit der Zucchini wieder in den Ofen und backen Sie es, bis die Käsestücke geschmolzen sind. Es dauert ungefähr 10 Minutendann können Zucchini mit Mozzarella und Tomaten aus dem Ofen genommen und serviert werden.

Schritt 5: Die Zucchini mit Mozzarella und Tomaten servieren.


Die Hälften der gebackenen Zucchini auf einen Teller geben, mit fein gehackter Petersilie garnieren und heiß servieren. Dieses Gericht wird jeden Tisch schmücken. Auch im Urlaub wird es zum Ort als Imbiss.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie frisches Basilikum haben, dekorieren Sie das fertige Gericht mit seinen Blättern.


Sehen Sie sich das Video an: #111 Zucchini Tomate Mozzarella Auflauf. Lowcarb. Kanal-ELF. Rezepte (Juni 2021).