Snacks

Kartoffelpuffer mit Chili

Kartoffelpuffer mit Chili

Zutaten für das Kochen von Chili Potato Pancakes

  1. Kartoffel 1 Kilogramm
  2. Ei 1 Stück
  3. Naturjoghurt 2 Esslöffel
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Chilischote 1 Schote
  6. Weizenmehl optional
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten Kartoffel, Zwiebel, Pfeffer
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Pfanne, Spatel, Suppenkelle.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Paprika waschen, Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Alles in die Mixschüssel geben. Wenn nicht alles ganz geht, in große Stücke schneiden.

Schritt 2: hacken.


Fügen Sie das Ei, Naturjoghurt, Salz und schlagen Sie alles mit einem Mixer, homogenisieren. Und dann fügen Sie das Mehl hinzu, um die Masse dick und nicht flüssig zu machen. Sie brauchen weniger Mehl, wenn Sie Kartoffeln und Zwiebeln reiben, anstatt sie in einem Mixer zu hacken.

Schritt 3: Die Kartoffelpuffer mit Chili anbraten.


Einen Löffel Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Gießen Sie den Teig mit einem Esslöffel oder einer Kelle in das heiße Öl und formen Sie mehrere kleine Pfannkuchen, die voneinander getrennt sind.

Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 4: Die Kartoffelpuffer mit Chili servieren.


Servieren Sie würzige Kartoffelpuffer mit Chili, Naturjoghurt, Mayonnaise oder Sauerrahm. Es ist sehr, sehr lecker, du leckst nur deine Finger!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dem Teig für Krapfen andere Gewürze hinzufügen, zum Beispiel Knoblauch, Kräuter oder etwas anderes Ihrer Wahl.


Sehen Sie sich das Video an: Kartoffelpuffer. Grundrezept. von der Plancha mit Räucherlachs. Die Frau am Grill (Juni 2021).