Desserts

Himbeergelee auf Agar

Himbeergelee auf Agar

Zutaten für Himbeergelee auf Agar

  1. Agar Agar 1,5 Teelöffel
  2. Himbeersaft (hausgemacht, Sie können Kompott oder verdünntes Konzentrat) 3 Tassen
  3. Zucker 1 Esslöffel oder nach Geschmack
  4. Himbeerfrisch optional
  • Hauptzutaten Himbeere, Zucker
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Glas, Suppenkelle.

Kochen:

Schritt 1: Agar-Agar züchten.


Agar-Agar mit einem Esslöffel Zucker umrühren und in Himbeersaft geben. Gut mischen und in Brand setzen, um Agar-Agar in Flüssigkeit aufzulösen.

Schritt 2: Gelee Himbeeren gießen.


Die Himbeeren abspülen, in Gläser oder Desserts geben und mit Himbeersaft, gemischt mit Zucker und Agar-Agar, bestreuen.

Lassen Sie das Gelee abkühlen und fest werden. Wenden oder schütteln Sie das Geschirr nicht, bis das Gelee ausgehärtet ist. Und sobald der Agar-Agar beschlagnahmt ist, können Sie das Dessert auf den Tisch legen.

Schritt 3: Himbeergelee auf Agar-Agar servieren.


Essen Sie Himbeergelee mit Löffeln. Es ist zu jeder Jahreszeit gut. Dieses Dessert ist nicht nur schön, sondern auch sehr lecker. Und vor allem natürlich.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Gelieren mit Agar Agar (Juni 2021).