Der vogel

Knoblauch und Herb Chicken Drumsticks

Knoblauch und Herb Chicken Drumsticks

Zutaten für das Kochen von Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Kräutern

  1. Hähnchenkeulen 8 Stück
  2. 4 Knoblauchzehen
  3. Pflanzenöl 4 Esslöffel
  4. Butter 30 Gramm
  5. Rosmarin und Thymian 4 Zweige
  6. Salbei mehrere Blätter
  7. Salz 2 Teelöffel
  8. 1/2 Teelöffel Pfeffer
  9. Kurkuma 1/2 Teelöffel
  10. Cayennepfeffer 1/2 Teelöffel
  11. Süßer Paprika 1/2 Teelöffel
  • Hauptzutaten Huhn
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Backofen, Auflaufformen, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Marinade vorbereiten.


Mischen Sie Salz, Pfeffer, Kurkuma, Cayennepfeffer und Paprika in einer Schüssel. Pflanzenöl einfüllen und gut mischen.

Schritt 2: Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Kräutern marinieren.


Waschen, trocknen und falten Sie die Beine in einer tiefen Schüssel. Gießen Sie sie mit Gewürzen, die mit Pflanzenöl gemischt sind. Fügen Sie Rosmarin, Thymian, Salbei und ungeschälte Knoblauchzehen hinzu. Alles schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3: Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Kräutern backen.


Die eingelegten Hähnchenkeulen mit Gewürzen, Kräutern und Knoblauch in eine hitzebeständige Form geben. Die grob gehackte Butter dazugeben, den Deckel schließen und in den vorgeheizten Backofen geben.
Backen mit 200 Grad während 1 Stunden 15 Minuten.

Last 15 Minuten backen Sie ohne Deckel, so dass die Beine mit einer goldenen Kruste bedeckt sind und appetitlicher aussehen.

Schritt 4: Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Kräutern servieren.


Servieren Sie die Hähnchenschenkel heiß, als Beilage, servieren Sie etwas Neutrales, Kartoffelpüree, Reis, Nudeln oder ähnliches, um den Geschmack des eingelegten Hähnchens nicht zu stören.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können die Zusammensetzung der Marinade leicht ändern, indem Sie den Überschuss Ihrer Meinung nach entfernen oder Ihren eigenen hinzufügen.