Snacks

Pilzsalat mit Knoblauch

Pilzsalat mit Knoblauch

Knoblauchsalat Zutaten

  1. Pilze 500 Gramm (hier klein)
  2. Knoblauch 1 Kopf oder nach Geschmack
  3. Olivenöl nach Geschmack
  4. Essig nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Pilze
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Sieb, Pfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Salatschüssel, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Pilze putzen.


Zuerst die Pilze sortieren und schälen.

Trennen Sie sie voneinander, wenn Sie ganze Pilzgruppen haben.

Und mehrmals unter fließendem Wasser gut ausspülen. Sie können die Pilze auch erst in einer Schüssel einweichen, dann gut ausspülen und das überschüssige Wasser abtropfen lassen.

Schritt 2: Pilze kochen.


Salzwasser in einem Topf aufkochen und, wenn es kocht, Champignons dazu geben. Je nach Art und Größe bis zum Kochen kochen. Diese Babys waren irgendwo fertig durch 20 Minuten.
Nach dem Kochen die Champignons in ein Sieb geben und zum Abkühlen mit kaltem Wasser abspülen.

Schritt 3: Fügen Sie den Knoblauch hinzu.


Die Champignons in einen Teller geben, gehackten Knoblauch sowie Salz und Essig mit Öl dazugeben.

Gut umrühren. Wenn Sie zum ersten Mal einen solchen Salat zubereiten, fügen Sie am besten zuerst ein Minimum an Essig und Knoblauch hinzu, da Sie immer mehr hineinlegen können, und wenn Sie es übertreiben, wird es nicht so lecker sein.

Schritt 4: Den Pilzsalat mit Knoblauch servieren.


Genießen Sie den zubereiteten Pilzsalat gleich oder lassen Sie ihn eine Weile im Kühlschrank stehen. Als Snack servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Pilzsalat mit Knoblauch kann dank Essig und Öl mehrere Tage gelagert werden, aber lange lügt er normalerweise nicht, er ist so lecker.


Sehen Sie sich das Video an: Pilzsalat Rezept vegan - Der Bio Koch #27 (Juni 2021).