Video

Hühnergulasch mit Soße

Hühnergulasch mit Soße

Zutaten für Hähnchengulasch mit Soße

  1. Hähnchenbrust 1 Stk.
  2. 1 Karotte
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. Knoblauch mit 4 Zähnen.
  5. Tomatenmark 1 EL. l
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Sonnenblumenöl zum Braten nach Geschmack
  • Hauptzutaten Huhn
  • 4 Portionen servieren

Hähnchengulasch mit Soße kochen:


Zuerst die Brust in Würfel schneiden, dann die Zwiebel fein hacken und die Karotten auf einer Reibe reiben.
Wir verteilen die Brust auf einer heißen Pfanne und braten sie ungefähr 7 Minuten lang. Karotten, Zwiebeln, Salz, Pfeffer hinzufügen und 3 Minuten braten.
Nachdem wir Tomatenmark und 50 ml hinzugefügt haben. Wasser zum Verdünnen der Paste, 3 Minuten köcheln lassen. Weitere 200 ml hinzufügen. Wasser, Knoblauch und Lorbeerblatt und weiter für 20 Minuten köcheln lassen.
Gulasch kann zu jeder Beilage gereicht werden.
Guten Appetit!