Sonstiges

Rezept für weiße Schokoladen-Himbeer-Muffins

Rezept für weiße Schokoladen-Himbeer-Muffins

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins
  • Schokoladenmuffins
  • Weiße Schokoladenmuffins

Diese feuchten Muffins aus Himbeere und weißer Schokolade eignen sich hervorragend für Lunchpakete oder einen Nachmittagstee. Ich fülle meine Muffinförmchen bis zum Rand, damit du schöne große Muffins hast, wie du sie in Cafés findest!

58 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Muffins

  • 335g selbstaufziehendes Mehl
  • 165g Puderzucker
  • 80g Butter, geschmolzen
  • 250ml Milch
  • 1 Ei
  • 200g gefrorene Himbeeren, aufgetaut
  • 125g weiße Schokolade, gehackt

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. Eine 12-Loch-Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl und Zucker in einer großen Schüssel mischen. Zerlassene Butter, Milch und Ei in einer anderen Schüssel mischen; zur Mehlmischung geben und verrühren. Nicht übermischen; Mischung sollte klumpig sein. Himbeeren und gehackte Schokolade unterheben.
  3. Löffelmischung in Papierförmchen; backen, bis ein in die Mitte eines Muffins gesteckter Spieß sauber herauskommt, etwa 20 Minuten. Muffins 5 Minuten in der Form ruhen lassen, dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Kuchenmehl
  • ⅓ Tasse weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ¾ Tasse Buttermilch
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Tassen frische Himbeeren
  • ½ Tasse weiße Miniaturschokoladenstückchen
  • 3 Esslöffel kernlose Himbeermarmelade
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Tasse weiße Miniaturschokoladenstückchen

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten und bemehlen oder Papierförmchen verwenden.

Mehl, Zucker, Backpulver und Natron in einer großen Schüssel vermischen.

Buttermilch, Ei und Vanilleextrakt in einer kleinen Schüssel vermischen und verquirlen.

Fügen Sie die Buttermilchmischung und die geschmolzene Butter zur Mehlmischung hinzu und rühren Sie, bis der gerade angefeuchtete Teig klumpig ist. Himbeeren, kleine weiße Schokoladenstückchen und Himbeermarmelade unterheben. Muffinförmchen mit Teig füllen.

Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel vermischen. Auf die Muffins streuen. Mit weißen Schokoladenstückchen belegen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte eines Muffins gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 18 bis 20 Minuten.

10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Gestell gebracht werden, etwa 30 Minuten mehr.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ⅓ Tasse weißer Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ¾ Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 großes Ei
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Himbeerextrakt
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse frische Himbeeren
  • ½ Tasse weiße Schokoladenstückchen
  • 5 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel Himbeerextrakt
  • 2 Esslöffel Butter

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. 12 Muffinförmchen einfetten und bemehlen.

Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl, 1/3 Tasse Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel. Beide Mengen Milch mit Ei in einer anderen Schüssel verquirlen und mit 1/4 Tasse geschmolzener Butter, 1 Teelöffel Himbeerextrakt und Vanilleextrakt unter die Mehlmischung rühren, bis sie gerade feucht ist. Der Teig wird klumpig. Himbeeren und weiße Schokoladenstückchen unterheben und den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen geben.

Mischen Sie 5 Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Mehl, Zimt und 1/2 Teelöffel Himbeerextrakt in einer Schüssel. Verwenden Sie einen Teigschneider, um 2 Esslöffel Butter in die Mischung zu hacken, bis sie einer groben Streusel ähnelt, die über Muffins streut.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 18 bis 21 Minuten.


Muffins mit weißer Schokolade und Himbeeren

Köstliche und leichte weiße Schokoladen- und Himbeermuffins voller frischer Himbeeren und weißer Schokoladenstückchen – perfekter Easy Bake!

Ich habe Muffins & Cupcakes schon immer geliebt, sie sind definitiv einer meiner Lieblingsleckereien. Weiße Schokolade und Himbeere sind auch eine der besten Kombinationen auf dem Planeten, daher schien die Idee, Muffin-Versionen zu machen, naheliegend, und ich frage mich, warum ich noch nie ein Rezept dafür veröffentlicht habe!

Diese Muffins sind einfach zu backen und waren immer ein Hit bei Charity Bake Sales, bei Freunden und vor allem bei der Familie (meine treuen Geschmackstester!). Ich bevorzuge frisches Obst beim Backen, da ich oft finde, dass es besser funktioniert. aber es hängt davon ab, wo Sie herkommen, manchmal ist Frozen Fruit besser!

Wenn ich Frozen Fruit verwende, taue ich meine Früchte nicht zuerst auf, da sie so viel Flüssigkeit produzieren, dass frühere Backvorgänge so kläglich gescheitert sind! Sie würden die gefrorenen Früchte einfach genauso verwenden wie frische, es kann nur ein oder zwei Minuten länger dauern, bis sie gebacken sind, ist alles! Ansonsten ist es ein einfacher Austausch!

Diese Muffins sind so leicht und flauschig, aber trotzdem schön und feucht – etwas, das meiner Meinung nach bei einigen Muffin-Rezepten so leicht verloren gehen kann! Der Hauch von Vanille im Rezept erzeugt einen so schönen Hintergrundgeschmack für Muffins mit den Spritzern von Himbeere und weißer Schokolade, die durch – Perfektion gekräuselt werden!

Für die Muffin-Mischung ist es lächerlich einfach zuzubereiten. Sie brauchen nur einen kleinen Schneebesen, einen Spatel und eine Schüssel, um die Muffin-Mischung zuzubereiten – und Sie brauchen definitiv keinen elektrischen Mixer. Tatsächlich würde ich empfehlen, dies nicht zu tun, damit Sie die Mischung nicht übermischen!

Ich verwende Sonnenblumenöl im Rezept, weil es einen schönen zarten Geschmack hat, es ist leicht und perfekt zum Backen. Sie können jedoch stattdessen Pflanzenöl verwenden. Generell würde ich nicht empfehlen, Olivenöl zu verwenden, da dieses einen viel stärkeren Geschmack hat und die Muffins ölig schmecken lassen könnten.

Ich verwende im Rezept Vollmilch, weil man zum Backen unbedingt fettreiche Zutaten verwenden sollte. Es ist die Wissenschaft dahinter und macht das Backen besser. Sie möchten nicht, dass sich die Mischung aufteilt, und Sie möchten einen leckeren Muffin – verwenden Sie also bitte Vollmilch, wenn Sie können!

Ich verwende selbstaufziehendes Mehl, weil es einfacher ist –, aber Sie können bei Bedarf auch einfaches Mehl verwenden. Die allgemeine Regel, wenn Sie das Selbstaufziehen durch einfaches Mehl ersetzen, ist, zwei Teelöffel Backpulver pro 150 g einfaches Mehl zu mischen. Das Backpulver gut in das Mehl einrühren, bevor das Mehl in einem Rezept verwendet wird!

Ich verwende in diesen Muffins Puderzucker – aber dieser kann sich zum Beispiel in einen hellbraunen Zucker oder goldenen Puderzucker ändern, wenn Sie möchten! Ich denke im Allgemeinen, dass basischer weißer Puderzucker der beste ist, weil Sie möchten, dass der Geschmack für diese ziemlich zart ist, aber das liegt an Ihnen!

Der Vanilleextrakt ist in den Muffins völlig optional, ich liebe einfach das Aroma. Ich neige dazu, nur Nielsen Massey Vanille zu verwenden, weil es die beste Vanille der Welt ist. Egal, ob es ihr Standard-Vanilleextrakt oder Vanillebohnenpaste oder sogar eine Vanilleschote ist! Sie können es jedoch weglassen, wenn Sie keinen Zugriff darauf haben!

Ich benutze dafür die Muffinförmchen im Tulpenstil, da sie klassische Muffins schreien. Sie können natürlich auch größere Cupcake-Förmchen verwenden – aber manchmal liebe ich Muffin-Förmchen. Ich habe meine Muffinförmchen aus Iced Jems gekauft, weil das Packmaß viel größer ist als das, was man im Supermarkt bekommt, also ist es besser bewertet!


Zutaten

  • 300 Gramm einfaches Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 Gramm goldener Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 225 Milliliter Milch
  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm Himbeeren (ungefähr)
  • 110 Gramm weiße Schokolade (ungefähr)
  • 10⅗ Unzen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 5⅓ Unzen superfeiner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 8 Flüssigunzen Milch
  • 1¾ Unzen Butter
  • 3½ Unzen Himbeeren (ungefähr)
  • 3⅞ Unzen weiße Schokolade (ungefähr)

Himbeere & weiße Schokoladenmuffins – mein liebstes schnelles & einfaches Muffinrezept mit leckeren Himbeeren & weißer Schokolade in jedem Bissen! Das perfekte einfache Muffin-Rezept für Anfänger-Bäcker und sie sind in 45 Minuten fertig!

Sind Sie bereit? Denn diese Himbeer- und weiße Schokoladenmuffins werden Sie umhauen! Sie sind einfach, brauchen weniger als 20 Minuten (auch bekannt als das winzige Zeitfenster, in dem ich alles tun kann, während Sadie tagsüber ein Nickerchen macht) und sind ein Gewinner bei allen! Außerdem sind sie besonders therapeutisch, wenn Sie gleichzeitig aufgeregt und traurig darüber sind, dass Ihr 9 Wochen altes Baby aus seinen winzigen Neugeborenenklamotten herauswächst, während Sie sie zusammenfalten und verstauen. Diese Erziehungssache ist so verwirrend! Es ist super aufregend, dass Sadie an Gewicht zunimmt und wächst und sich verändert, aber so traurig, dass sie so schnell erwachsen wird. bereits! Aber gleichzeitig weiß ich, dass noch so viele spannende Dinge kommen werden. Ich denke, deshalb hast du mehr als 1 Baby!

Außerdem hatten wir in anderen Sadie-Nachrichten gestern unseren ersten Mutter- und Babykurs! Es ist ein wöchentlicher Kurs, der so ziemlich Geschichten, Lieder und Entwicklungsspielzeit für Babys und Erwachsenengespräche mit Kaffee für Mütter beinhaltet! Aber stellen Sie sich 15 Babys vor, die alle auf Decken auf dem Boden aufgereiht sind und denen Geschichten vorgelesen werden. 100% das süßeste, was ich je in meinem Leben gesehen habe! Nun, es war das süßeste, bis ich nach Hause kam, Sadie in ihrer Kapsel auf der Veranda absetzte und Sage rüberkam, ihr Gesicht neben Sadie legte, versehentlich (aber ganz absichtlich) ihre Pfote hineinsteckte, die Kapsel schaukelte und Sadie fing an zu lächeln. Oh mein. Liebenswert.

Wie auch immer, Himbeer- und weiße Schokoladenmuffins. Diese Muffinmischung ist super einfach und entspricht dem gleichen Rezept, das ich für meine Blaubeermuffins verwende. Es ist so gut, dass es nicht geändert werden musste! Die Zutatenliste ist ziemlich einfach und macht Muffins, die leicht, flauschig und voller Geschmack sind, mit Himbeeren und weißer Schokolade in jedem Bissen. alles was man will in einem Muffin.

Sie können frische Himbeeren verwenden, wenn sie Saison haben, aber ich habe gefrorene Himbeeren verwendet und sie funktionieren perfekt. Viel einfacher und es fühlt sich an wie ein bisschen Sommer mitten im Winter!

Himbeere & weiße Schokolade ist eine so klassische Kombination, aber ich wähle sie normalerweise nicht. Nachdem ich diese Muffins gemacht habe, überlege ich das noch einmal. Ich will Himbeere und weiße Schokolade alles! Ich denke vielleicht als nächstes Käsekuchen?


Rezept für Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade

Himbeeren + weiße Schokolade machen mich schwach in den Knien. Und wenn sie zu einem weichen, flauschigen Jumbo-Muffin gefaltet werden? Noch besser .

Ich habe vor kurzem einen kleinen Muffin-Kick (siehe diese Vanille-Mandel-Mohn-Muffins). Aber es stört mich nicht wirklich. Ich meine, jede Ausrede, einen Cupcake zu backen und zum Frühstück zu essen, sollte so oft wie möglich wiederholt werden– amIright?!

Diese weißen Schokoladen-Himbeer-Muffins sind vielleicht sogar gleichmäßig besser als Cupcakes.

Ich begann mit meinem Lieblingsrezept für Muffins (das gleiche, das ich für diese Blaubeer-Crumble-Muffins und diese Mohn-Muffins verwendet habe). Ich bin besessen davon, weil es Muffins macht, die auch nach ein oder zwei Tagen SUPER weich und flauschig sind (nicht dass sie jemals so lange halten).

Etwas sehr Wichtig beim Mischen von Muffins (oder jeder Art von schnellem Brot): Nicht zu viel mischen! Was bedeutet das genau? Hier ist meine beste Beschreibung: Sobald Sie die nassen Zutaten gemischt haben (und diese beliebig vermischen können, schadet es nicht) und die TROCKENEN Zutaten hinzufügen, falten Sie sie mit einem Holzlöffel zusammen oder Spachtel. Zur Sicherheit benutze ich derzeit keinen elektrischen Mixer. Und wenn Sie dann an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie denken “ fast da, nur noch ein oder zwei Mal mit meinem Löffel und es wird perfekt glatt” Das ist, wenn Sie aufhören müssen zu mischen. Gerade bevor Sie denken, dass Sie fertig sind und wenn noch ein paar ganz kleine Mehlstreifen sichtbar sind.

Und in einem Rezept wie diesem, bei dem Sie auch Mix-Ins (Himbeeren und weiße Schokolade) hinzufügen, möchten Sie sogar kurz davor aufhören, damit Sie das zusätzliche Zeug unterheben können.

Eine letzte Sache, bevor Sie anfangen, eine Charge dieser Muffins zu mischen – das Geheimnis dieser hohen, perfekt gewölbten Oberteile! Ich gebe meinen Muffins gerne ein kleines Extra umph im Ofen, indem Sie die Temperatur während der ersten 5 Minuten des Backens auf 400 ° F erhöhen und dann die Temperatur für den Rest auf 350 ° F senken.

Diese Muffins sind so traumhaft und ich kann es kaum erwarten, dass du sie machst! Vergesst nicht, mich auf Instagram zu markieren, wenn ihr das tut


Bakery Style Himbeer-Weiß-Schokoladen-Muffins

Heben Sie Ihre Hand, wenn das Muffinoberteil Ihr Lieblingsteil eines Muffins ist! Nun, ich kann dich nicht sehen, aber ich kann hier nicht allein sein. Ich habe dieses Rezept für Himbeer-Weiß-Schokolade-Muffins im Bakery Style fünf Mal getestet, bevor ich zu einem Rezept für feuchte flauschige Muffins mit einer perfekt gewölbten Oberseite kam. Ich würde gerne denken, dass es eine gut investierte Zeit war.

Die Kombination aus Himbeere und weißer Schokolade wurde von der Merriland Farm inspiriert, einer Farm und einem Restaurant in Maine, das die unglaublichsten Muffins herstellt. Ich war mir nicht sicher, wo ich mit dem Projekt anfangen sollte, die Muffins zu Hause nachzubauen, also begann ich mit einem Rezept, das ich online gefunden hatte. Das Rezept machte flache traurige Muffins. Ich wollte Muffins mit einer festen zuckerhaltigen Oberseite, genau wie die Muffins auf der Merriland Farm. Nach einigen Rezepttests bin ich bei einem Rezept angekommen, das ich liebe.

Diese Muffins haben frische herbe Himbeeren und süße weiße Schokolade. Die beiden passen perfekt zusammen. In diesem Rezept ist nicht viel Zucker enthalten, aber die Muffins bekommen zusätzlichen Zucker durch die weiße Schokolade. Ich empfehle dringend, sich die Zeit zu nehmen, die Muffins vor dem Essen aufzuwärmen, sie schmecken noch besser, wenn die Schokolade geschmolzen ist.

Die Feiertage stehen vor der Tür und wenn Sie etwas für den Gastgeber oder die Gastgeberin suchen, würde ich diese Muffins sehr schätzen. Die Leute sind erschöpft, nachdem sie eine Party veranstaltet haben, und ich bin sicher, dass jeder Gastgeber oder jede Gastgeberin gerne einen Leckerbissen am nächsten Tag genießen würde.

Achtung – dieses Rezept enthält Regeln. Backen ist eine Wissenschaft. Sie könnten versucht sein, statt zehn ein Dutzend Muffins zu machen. Tu das nicht. Sie müssen die Tassen füllen, damit sich die Muffin-Tops bilden können. Das Unterfüllen der Tassen ist einer der Hauptgründe für das Versagen von Muffin-Tops. Sobald ich den Teig in die Muffinform gegossen habe, bedecke ich jeden Muffin mit etwas geschmolzener Butter und einer Prise Rohzucker. Ich verwende gerne Rohzucker, weil er größer ist und den Muffinoberteilen etwas Knusprigkeit verleiht.

Wenn Sie mehr über Muffins und die Anpassung Ihres Muffin-Rezepts erfahren möchten, um perfekte Muffin-Tops zu erzielen, lesen Sie diesen Blogbeitrag.


Was ist Hermesetas?

Hermesetas ist eine Zuckeralternative und ein Teelöffel bietet die gleiche Süße wie ein Teelöffel Zucker, jedoch ohne oder mit sehr geringen Kalorien. Die Umstellung von Zucker auf kalorienarme Süßstoffe wie Hermesetas kann Ihre tägliche Kalorienaufnahme um 10 % reduzieren und zu einem statistisch signifikanten Gewichtsverlust von 0,2 kg pro Woche führen.

Das Beste ist, es ist so ein einfacher Tausch. Für jede 50 g Zucker, die Sie beim Backen verwenden würden, tauschen Sie ihn gegen 5 g Hermesetas granuliertes Süßungsmittel aus.

Nehmen Sie nicht nur unser Wort – NHS Choices sagt: „Wie Zucker bieten Süßstoffe einen süßen Geschmack, aber was sie auszeichnet, ist, dass sie nach dem Verzehr den Blutzuckerspiegel nicht erhöhen.“.

Ich hatte in der Vergangenheit mit Zuckerabstürzen zu kämpfen und Desserts wie dieses würden normalerweise dazu führen, dass ich etwa eine Stunde später einen Zuckerabsturz hatte, aber das passiert nicht, seit ich diesen Tausch gemacht habe.

Wir verwenden Hermesetas granulierten Süßstoff in unseren Backwaren, süßen Frühstücks- und Heißgetränken seit ungefähr ein paar Jahren und ich habe einen solchen Unterschied in meinem Energieniveau bemerkt, aber keinen Unterschied im Geschmack unserer Rezepte.

Wo kann man es kaufen?

Es ist auch leicht erhältlich und Sie können es in Sainsbury's, Waitrose, Savers und unabhängigen Apotheken abholen und es ist auch einfach in all Ihren Lieblingssüßigkeiten zu verwenden.

Hast du unsere probiert? Apfelkuchen oder Gesunde Schokoladen-Himbeer-Brownies? Beide verwenden diesen Süßstoff.

Alle Hermesetas-Produkte sind hitzestabil, sodass sie auch bei hohen Backtemperaturen ihre Süße nicht verlieren. Seien Sie nicht nervös, diesen Austausch mit all Ihren Lieblingsrezepten zu machen, da es ein wirklich einfacher Austausch ist.

Besuchen Sie die Hermesetas-Website, um noch mehr Kindheitserinnerungen zu finden Rezepte - süß, aber kalorienarm, unterstützt gesunde Ernährungsumstellungen.

Welche anderen Früchte können Sie verwenden?

Das Tolle an diesen Muffins ist, dass du, wenn du die grundlegende Muffin-Mischung perfektioniert hast (was nicht schwer ist, da diese so einfach zu machen sind und wir sie viele, viele Male getestet haben), die Dinge ändern und sie zubereiten kannst mit verschiedenen Kombinationen.

Du könntest die Himbeeren gegen Blaubeeren, gehackte Erdbeeren oder Brombeeren tauschen. Sie können die weiße Schokolade auch gegen dunkle oder Milchschokolade-Chips tauschen, aber wir finden die Kombination aus Himbeeren und weißer Schokolade fantastisch.

Diese Muffins bleiben in einem luftdichten Behälter 3 Tage lang frisch. Sie können sie auch einzeln verpackt einfrieren und dann bis zu 3 Monate in Gefrierbeuteln legen. Aber wir stellen fest, dass sich die Textur ändert, wenn sie aufgetaut sind.


Diese Himbeer-Muffins werden am besten frisch gegessen, aber wenn Sie eine ganze Charge nicht durchstehen, lassen Sie sie 10 Sekunden lang in der Mikrowelle warm werden, um sie wieder aufzulockern.

Sie lassen sich auch gut einfrieren. Wickeln Sie sie gut in Plastikfolie ein oder legen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Taue sie 25-30 Sekunden in der Mikrowelle auf.

Noch mehr einfache Frühstücksrezepte

  • Blaubeer-Orangen-Muffins
  • Mit Marmelade gefüllte Zimt-Zucker-Donut-Muffins
  • Kaffee-Kuchen Muffins
  • Karottenkuchen Muffins Rezept [+ Video]
  • Schoko-Erdnussbutter-Muffins
  • Pistazien-Schokoladen-Muffins