Video

Schweinefleisch und Apfelkuchen

Schweinefleisch und Apfelkuchen

Zutaten für Schweinefleisch und Apfelkuchen

  1. Mürbeteig 300gr
  2. Gehacktes Schweinefleisch 300 gr.
  3. Apfel 4-tlg. (3 pro Torte, 1 pro Dekoration)
  4. Walnüsse 50 gr.
  5. Feta-Käse 100 gr
  6. Brot 100 gr.
  7. Zwiebel 1 Stck.
  8. Knoblauch 1 Zahn.
  9. Thymian 2 Zweige
  10. Rosmarin 2 Zweige
  11. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Apfel, Käse, Mürbteig
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Kuchen mit Schweinefleisch und Äpfeln kochen:

Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Brot in den Mixer geben. Mahlen Sie in kleine Krümel.
Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
Wir hacken Walnüsse.
Zwiebel-Brot-Mischung, Äpfel, Nüsse, Hackfleisch, Käse, 2 Eier, Salz, Pfeffer mischen und gut mischen.
Am unteren Rand der Form legen Sie Shortbread-Teig aus.
Wir legen die Füllung auf den Teig, bestreuen ihn mit Thymian und Rosmarin, dekorieren ihn mit Apfelscheiben. Wir stellen 40 Minuten lang in einen auf 190 Grad vorgeheizten Ofen.


Sehen Sie sich das Video an: Pork Apple Pie - Schweinefleisch Apfelkuchen mit Käse Kräuter Kruste vom Grill #34 (Juni 2021).