Sonstiges

Musaka mit Bucegi-Schweinefleisch und Kartoffeln

Musaka mit Bucegi-Schweinefleisch und Kartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Die Kartoffelscheiben mit etwas Wasser und einem Esslöffel Öl im Ofen köcheln lassen, dann abkühlen lassen. Während die Kartoffeln im Ofen sind, das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln anbraten, dann das gewürfelte Bucegi-Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, Thymian und zuletzt die gehackte Petersilie hinzufügen.

2. Lassen Sie den Braten abkühlen und fügen Sie dann 2 Eier in die Zusammensetzung ein.

3. Eine Jenaer Auflaufform mit etwas Öl einfetten und mit Semmelbröseln auslegen, dann eine Schicht Kartoffeln darauf legen. Legen Sie das gehärtete Fleisch darauf, dann eine weitere Schicht Kartoffeln, das restliche Fleisch und dann die restlichen Kartoffeln. Die Milch mit dem Mehl und dem restlichen Ei verquirlen und über die Musaka gießen.

4. Die Musakaua im heißen Ofen bei mittlerer Temperatur 35-40 Minuten backen. 10 Minuten Vor dem Ende mit geriebenem Käse bestreuen.

5. Musakaua mit Tomatensauce und Salat servieren.


Hackfleisch im Ofen

Mit einem kleinen Stück Hackfleisch und einem Ofen zur Hand, einem treuen Helfer aller Hausfrauen, kann der Gedanke an das Kochen zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen vergessen werden. Das Befüllen des Ofens ist eine unglaubliche Zeitersparnis und ein Raum für kulinarische Fantasien. Sie können das Gemüse binden oder im Ofen unter dem Gemüse und dem Käse backen. Hackfleisch im Ofen harmoniert perfekt mit allen Arten von Müsli und Pasta. Ein Teller mit gehacktem Fisch, der im Ofen gekocht wird, schmeckt selbst den leckersten Kennern hausgemachter Speisen.


Musaka mit Hackfleisch und Auberginen
Zucchini gefüllt mit Hackfleisch
Paprika gefüllt mit Tomaten
Hühnchen voller Pfannkuchen

Kedem.ru "Editorial Culinary" bietet Ihnen gerne eine Auswahl einfacher Rezepte an, die Ihnen helfen, Ihr Tagesmenü zu abwechslungsreich zu gestalten.

Gebacken mit gehackten Tomaten

Zutat:
7 große Tomaten,
300 g Rindfleisch mit Schweinefleisch,
1 rote Zwiebel,
1 Esslöffel. l. Tomatenmark,
150ml Wasser,
& frac12 Peperoni,
Pflanzenöl,
Frühlingszwiebeln, Petersilie, Salz, roter Pfeffer - für den Geschmack.

Zubereitungsart:
Die Tomaten waschen und nicht ganz in 4 Teile schneiden. Gehackte rote Zwiebel mit Hackfleisch vermischt, salzen, roten Pfeffer hinzufügen und gut mischen. Die vorbereiteten Einschnitte in Tomaten füllen und in eine vorgefettete Auflaufform legen. Die Tomaten mit den Peperoni andrücken. Mischen Sie das Wasser mit dem Tomatenmark und gießen Sie diese Mischung über die Tomaten. Stellen Sie die vorgewärmte Form auf 180 & ordm Aus dem Ofen und backen Sie den Topf für 30 Minuten.

Champignons mit Champignons und Blumenkohl

Zutat:
1 kg gemischte Füllung,
1 Kopf Blumenkohl,
6 große Shampoos,
2 Zwiebeln,
50g Butter,
75 g Hartkäse,
Salz, schwarzer Pfeffer - für den Geschmack.

Zubereitungsart:
Den Blumenkohl in kochendem Salzwasser 7 Minuten kochen und abkühlen lassen. Champignons, in kleine Würfel geschnitten, Pfanne mit 1 gehackten Zwiebel anbraten, zwei Zwiebeln fein hacken und zusammen mit Salz, Pfeffer und Eiern zur Füllung geben. Mischen Sie die resultierende Masse gut und entmutigen Sie. Teilen Sie das Fleisch in 6 Hütten auf. Auf einer Polyethylenfolie jede Frikadelle zu einem Kuchen platt drücken, es war in der Mitte ein kleiner Pilz und 1 Blumenkohlblütenstand. Heben Sie das auf den Kohl geklebte Klebeband an, drücken Sie es von allen Seiten fest auf den Kohl und entfernen Sie das Klebeband. Fertige Kugeln in die Pfanne geben, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen 35-45 Minuten backen.

Hackfleisch in einer Käseschicht

Zutat:
300g Hackfleisch,
2 Esslöffel. l. Tomatensauce,
1 Zwiebel,
1 Esslöffel. l. Pflanzenöl,
200 g Käse,
Prise Salz,
eine Prise Pfeffer.

Zubereitungsart:
Fügen Sie nach Geschmack gehacktes Salz, Pfeffer und Ihre Lieblingsgewürze hinzu. Zwiebel schneiden und in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten. Dann fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und gießen Sie ein wenig Tomatensauce und Tushite10 Minuten bei mittlerer Hitze. Stück Käse auf einer Reibe, auf der anderen Seite der mittleren Scheiben einschneiden. Auf den Boden der Auflaufform legen Sie Käsescheiben, dann - mit Zwiebelfüllung gebraten, alles mit geriebenem Käse bestreuen und in einem vorgeheizten 180 ° C aus dem Ofen senden. Wenn sich oben eine Kruste bildet, ist das Gefäß fertig.

Gemahlen, in Folie gebacken

Zutat:
1 kg Füllung,
100ml Milch,
4 Eier (1 - für Hackfleisch, 3 - für Rührei),
2-3 Scheiben Brot,
1 Zwiebel,
1 Karotte,
1 Esslöffel. l. Sahne,
100 g Käse,
1 Esslöffel. l. Pflanzenöl,
20 Gramm Grünzeug,
Salz Pfeffer.

Zubereitungsart:
Gehackte Zwiebel und gehackte Kräuter hinzufügen, auf einer feinen Reibe Karotten, Brot, 2-3 Minuten in Milch eingeweicht, 1 Ei, Sauerrahm, Salz, Pfeffer nach Geschmack zugeben, gut mischen und eine Weile ruhen lassen. In einer separaten Schüssel Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer schlagen. Gießen Sie etwas Pflanzenöl in die Pfanne und kochen Sie das Omelett, braten Sie es von beiden Seiten. Auf dem Lebensmittelfolienblatt die Füllung gleichmäßig verteilen, einige Käsescheiben darauf legen und das Omelett in Streifen schneiden. Eine Rolle leicht zusammenfalten und die Kanten fest und glatt anziehen. Entfernen Sie den Film. Legen Sie die fertige Rolle auf eine leicht mit Pflanzenöl gefettete Folie und drücken Sie die Folie aus, damit beim Kochen kein Saft austritt. Legen Sie die Rolle in die Pfanne oder Auflaufform und senden Sie sie auf 180 °C vorgeheizt 30-35 Minuten aus dem Ofen.

Lavash mit Hackfleisch im Ofen

Zutat:
1 dünner Waschlappen,
500g Hackfleisch,
1 Zwiebel,
1 Tomate,
1 Karotte,
3 Esslöffel. l. Sahne,
100 g Hartkäse,
Salz, Pfeffer, Gewürze - für den Geschmack.

Zubereitungsart:
Auf ein Backblech mit hohen Seiten das Fladenbrot legen, mit Sahne einfetten, mit einigen Gewürzen belegen und eine gleichmäßige Schicht Hackfleisch darauf legen. Es ist auch Salz, Pfeffer, mit Gewürzen würzen. Das fein gehackte Gemüse auf das Horn legen, mit geriebenem Käse bestreuen, in Brötchen wickeln und auf 180 °C vorheizen lassen. 40 Minuten aus dem Ofen.

Gebackenes Hackfleisch "auf Französisch"

Zutat:
400 g beliebige Füllung,
5-6 Kartoffeln,
300 g Proben,
2-3 Zwiebeln,
250 g Käse,
2 Esslöffel. l. Pflanzenöl,
100g Mayonnaise,
1 Teelöffel. Salz,
2-3 Pilze gemahlener schwarzer Pfeffer.

Zubereitungsart:
Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Gemüsepfanne mit Pflanzenöl einfetten und Kartoffelscheiben einlegen, den Geschmack leicht würzen. Die Mischung mit Zwiebel, Salz, Pfeffer mischen, abschmecken und gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen. Die Champignons schälen und in Scheiben schneiden, dann auf das Fleisch legen. Mit Mayonnaise einfetten und mit geriebenem Käse bestreuen. Das vorgeheizte Backblech bei 200 °C 30 Minuten aus dem Ofen schieben. Die Zubereitung des Gerichts wird durch die Verfügbarkeit von Kartoffeln bestimmt.

Gebackenes Hackfleisch mit Champignons und Kartoffeln

Zutat:
350 g Hackfleisch,
250 g Champignons,
4-5 Kartoffeln,
1 Zwiebel,
250 g Käse,
Grün, Salz, Gewürze - für den Geschmack.

Zubereitungsart:
Käse und Kartoffeln separat auf einer großen Reibe reiben (einige Teller Käse beiseite stellen). Champignons und Zwiebeln in Würfel schneiden. Salz- und Pfeffersoße. Auf der Folienschicht bilden sich Schichten: erst Kartoffeln mit Käse, dann eine halbe Zwiebel, Hackfleisch, übrige Zwiebel und Käse. Jede Schicht wird am besten jedes Mal mit einer Folie bedeckt und sorgfältig nivelliert, und dann die Folie entfernt und eine neue Schicht aufgetragen. Danach drehen Sie die Schichten in einer Rolle. Wenn Sie die obigen Ratschläge befolgt haben, wird Ihr Rollo sehr sauber und schön. Übertragen Sie es auf ein Backblech, entfernen Sie die Folie und senden Sie es in den vorgeheizten & ordm Aus dem Ofen für 35 Minuten. 10 Minuten vor dem Garen die restlichen Käsescheiben auf die Rolle legen und mit gehackten Kräutern bestreuen.

Hackfleisch in Gerichten mit Gemüse und Sahne

Zutat:
300g Hackfleisch,
5 Kartoffeln.
1 Zwiebel,
1 Karotte,
2 Esslöffel. l. Sahne,
1 Esslöffel. aus Wasser,
1 Teelöffel. Salz,
2 Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer,
50 g Dill und Petersilie,
100g Käse.

Zubereitungsart:
Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten fein hacken, in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden. Kartoffeln und Karotten in die vorbereiteten Töpfe geben. Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen rollen oder einfach kleine Stücke brechen und auf die Karottenschicht legen. Die Zwiebelschicht backen. Im Wasser Salz, Sahne, Gewürze verdünnen und diese Mischung mit dem Inhalt des Geschirrs füllen. Decken Sie das Geschirr mit Deckeln ab und stellen Sie es im Voraus bei 200 & ordm 30 Minuten in den Ofen. Wenn es soweit ist, die Töpfe entfernen, die Oberfläche der Pfanne mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 10 Minuten in den Ofen stellen, um eine Käsekruste zu bilden.

Ofenkartoffeln mit Hackfleisch und Sahne

Zutat:
500g Hackfleisch,
1 kg Kartoffeln,
1 Zwiebel,
200ml Sahne,
150 g Hartkäse,
Salz, Pfeffer, Gemüse, Gewürze - für den Geschmack.

Zubereitungsart:
Legen Sie die Zwiebelringe, Kartoffelpüree. Gießen Sie die Sahne in eine Schüssel, geben Sie gehackte Kartoffeln, Salz, Pfeffer und Ihre Lieblingsgewürze hinzu. In einer tiefen Auflaufform die Kartoffeln in die Sahne geben, dann backen, Zwiebelringe usw., bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die Schüssel mit geriebenem Käse und gehackten Kräutern bestreuen und 1 Stunde im auf 180 °C vorgeheizten & ordmAus dem Ofen stellen.

Pasta mit Hackfleisch im Ofen

Zutat:
500 g Makkaroni von starken Sorten,
1 kg Hackfleisch,
100 ml Pflanzenöl,
2 Zwiebeln,
3-4 Knoblauchzehen,
100 g Tomatenmark,
3 Esslöffel. Sojasauce,
1 Stapel. aus Wasser,
200 g geriebener Käse,
1 Teelöffel. Zucker.
Salz, schwarzer Pfeffer und Muskat - zum Abschmecken.

Zubereitungsart:
In Salzwasser die Nudeln nach der Hälfte kochen, in einen Draht gießen, dann wieder in die Pfanne wenden und 2 EL zugeben. l. Pflanzenöl. Schütteln Sie die Schüssel mehrmals. Die Zwiebel halbieren und den Knoblauch in der Presse lassen. Gehackten Knoblauch, Salz, Gewürze zur Füllung geben, gut mischen und wegwerfen. Dann in einer kleinen Menge Pflanzenöl anbraten, etwas Wasser einfüllen und 10 Minuten unter den Deckel gießen. Für die Füllung das Tomatenmark mit Sojasauce, Gewürzen, Zucker und Wasser verrühren, alles verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In eine gefettete Auflaufform eine Schicht Nudeln geben, dann eine Schicht Hackfleisch, Zwiebeln, eine weitere Schicht Hackfleisch und die restlichen Nudeln. Gießen Sie den Inhalt der Form mit der Tomatenmischung und stellen Sie die vorgewärmte Form auf 180 °C & ordm Für 10 Minuten aus dem Ofen. Dann aus dem Ofen nehmen, die Nudeln mit geriebenem Käse bestreuen und für weitere 10 Minuten zurückschicken. Mit Fertignudeln formen, aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten mit einem feuchten Tuch abdecken und dann servieren.

Hackfleisch mit Reis im Ofen

Zutat:
500g Hackfleisch,
1 Stapel. Reis,
1 Zwiebel,
1 Karotte,
2 Eier,
2,5 Stapel. aus Wasser,
3 Esslöffel. l. Sahne,
50 ml Pflanzenöl,
1 Teelöffel. Salz,
2 Gewürztipps.

Zubereitungsart:
In Salzwasser kochen, bis der Reis fertig und abgekühlt ist. Die Zwiebel gut hacken, die Karotte auf einem großen Harz schneiden und das Gemüse in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten. Dann die Füllung dazugeben und 15 Minuten braten. In den Toast Reis, Salz, Gewürze, Eier und Sahne geben und gut mischen. Die Ränder der Auflaufform mit etwas Pflanzenöl entfernen und mit Semmelbröseln bestreuen. Den vorbereiteten Teig in die Form geben, glatt streichen und mit Sahne einfetten. Senden Sie das Formular an das auf 200 vorgeheizte & ordm Aus dem Ofen für 30-40 Minuten.

Mit Hackfleisch gefüllte Äpfel

Zutat:
5 Äpfel,
300g Hackfleisch,
3 Tomaten,
1 Zwiebel,
Pflanzenöl, Gemüse, Knoblauch und Salz - nach Geschmack.

Zubereitungsart:
Zwiebel dünn in Halbringe schneiden, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in Pflanzenöl goldbraun braten. Dann das Hackfleisch dazugeben und mit Zwiebel und Knoblauch unter häufigem Rühren 7-9 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Danach zur Gesamtmasse der gewürfelten Tomaten hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen. Ich schneide die Apfeloberseiten ab, entferne das Kerngehäuse und das Fruchtfleisch und hinterlasse nur eine Art Tasse Äpfel mit einer Wandstärke von 1 cm. Das Apfelmark nicht wegwerfen, in Würfel schneiden und zur Füllung geben. Die resultierenden gefüllten Äpfel, jeweils mit ein paar gehackten Kräutern bestreut und mit Stacheln bedeckt. Die gefüllten Äpfel auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben. Backen Sie für 25 Minuten bis 200 Minuten & ordmC.

Kürbislasagne mit Hackfleisch

Zutat:
500g Hackfleisch,
1 mittelgroße Zucchini,
3 Eier,
3-4 Tomaten,
1 Stapel. 15% Sahne,
70 Gramm Käse,
Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Zubereitungsart:
Hackfleisch mit gehackter Zwiebel anbraten und die Hälfte davon in eine Pfanne geben. Zucchinischalen, in lange Streifen geschnitten, zur Hälfte auf Hackfleisch gelegt. Tomaten einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen, um die Schale zu entfernen, dann in kleine Stücke schneiden und auf die Zucchini legen. Wiederholen Sie die Schichten noch einmal. Eier schlagen, mit Sauerrahm und Gewürzen mischen und diese Lasagne-Mischung gießen. Oberes Gericht mit geriebenem Käse bestreuen und für 30 Minuten in den auf 180 & ordmCu vorgeheizten Ofen geben.


Ähnliche Rezepte:

Auberginenbiss mit Hammelfleisch

Auberginenmousse Rezept mit gehacktem Hammelfleisch mit Tomatensauce und Gemüse

Auberginenbiss mit Hühnchen

Auberginenpüree mit gehacktem Hühnerfleisch, gemischt mit Pute (optional), zubereitet mit Zwiebeln, Karotten, Tomaten, Eiern, grüner Petersilie und Käse

Auberginenbiss mit Hackfleisch

Auberginenmousse mit Rinderhackfleisch, zubereitet mit Tomatensauce, frischen Tomaten, Zwiebeln, Milch und Käse

Muntenian Auberginenmousse mit Tomaten und

Walachisches Rezept für Auberginenmousse mit Tomaten, Telemea-Käse, Tomatensauce und Käse

Vegetarisches Auberginen-Musaca im Bewährten.

Ich probiere provenzalische vegetarische Auberginen mit Zucchini, Paprika und Zwiebeln, gewürzt mit Basilikum, Thymian und Rosmarin


Kartoffel- und Leberbiss

Ein leckeres Rezept für Musaca aus Kartoffeln und Leber aus: Kartoffeln, Huhn, Hühnerleber, Zwiebel, Karotte, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Öl.

Zutat:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 kg gehacktes Hähnchen
  • 500 g Hühnerleber
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 5 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • ein Esslöffel Öl

Zubereitungsart:

Einen Kürbis schälen, reiben und zerdrücken. Eine Zwiebel schälen und fein hacken. Waschen Sie die Karotten und legen Sie sie dann auf die kleine Reibe.

In einem Topf das Öl erhitzen, dann Zwiebel und Karotte anbraten, Hackfleisch und gekochte Hühnerleber dazugeben und durch den Fleischwolf geben. Lassen Sie die Leber 20 Minuten braten, dann lassen Sie sie abkühlen.

4 Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen. Eine Pfanne mit Öl einfetten, mit Semmelbröseln auslegen und eine Schicht Püree, dann eine Schicht Fleisch darauf verteilen, bis die Masse vollständig ist und 1 geschlagenes Ei darauf legen. Legen Sie das Blech in den Ofen und lassen Sie es bei schwacher Hitze. Die Moussaka mit Sauerrahm oder Joghurt servieren.


Wie man einen Kartoffelauflauf mit Fleisch und Pilzen kocht

Essen erfordert keine besonderen Talente oder kulinarischen Fähigkeiten. Alles ist einfach und unkompliziert. Es reicht aus, die Produkte auszuwählen und vorzubereiten, aus denen das Gericht zubereitet wird, alles in Schichten zu legen und zu einer schönen frittierten Farbe zu backen.

  • Schweinenacken & # 8211 500 g
  • Pilze & # 8211 300 g
  • Mayonnaise & # 8211 150 ml
  • Käse & # 8211 200 g
  • Piper & # 8211 0,5 EL
  • Milch & # 8211 150 ml
  • Knoblauch & # 8211 3 Welpen
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Raffiniertes Öl & # 8211 50 ml
  • Sahne & # 8211 4 EL. es
  • Zwiebel & # 8211 2 Köpfe
  • Butter zum Schmieren
  • Basilikum & # 8211 Pinsel
  • Eier & # 8211 2 Stück

Kaloriengehalt: 150 Kcal / 100 g.

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. In Butter anbraten. Fügen Sie halbe Ringe der gehackten Zwiebel hinzu. Das Fleisch wird beim Schneiden der Fäden und der Folie in Streifen geschnitten. Wir kehren zu einem Fleischwolf mit Knoblauch zurück, bestreuen ihn mit Pfeffer, Salz und kneten ihn gut. Die Champignons geben und in der Pfanne anbraten.

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Kruste mit Butter bestreichen und die Kartoffeln in zwei Schichten schichten. Mit Basilikum bestreuen, Champignons mit Hackfleisch überziehen und auf der Oberfläche verteilen. Anschließend die restlichen Kartoffeln platzieren.

Eier, Mayonnaise und Milch mischen, alles zu einer homogenen Masse mischen. Gießen Sie die resultierende Sauce in die Kasserolle. Schalten Sie den Thermostat auf 200 ° C ein. Ich breitete die Folie fest auf der Schüssel aus und bereitete sie zwanzig Minuten lang vor.

Bevor Sie mit dem Kochen fertig sind, entfernen Sie in fünf Minuten die Folie und zerdrücken Sie sie mit Käse.


Wie man das beste Kartoffelpüree macht. Die Schritte eines perfekten Rezepts: Wie lange im Ofen bleiben und warum nicht rohe Kartoffeln geben

Anspruchsvoll, aber besonders lecker, dauert die Zubereitung des Kartoffelpürees durch die Hausfrau lange. Das leckere Essen fehlt jedoch auf den rumänischen Tischen nicht. Die Schritte zum perfekten Rezept finden wir bei dem verstorbenen Gastronomen Radu Anton Roman, im Werk „Rumänische Gerichte, Weine und Bräuche“.

Radu Anton Roman beschreibt diese Zubereitung in seinem Buch so: Immer anders als die türkisch-griechische durch Fleisch, Fett, Sahne, Kräuter, Aussehen (im Griechischen ist es viel trockener, im Türken ist es viel flüssiger) diese Moussaka, aus dem einfachen, was auf dem Balkan war, wurde es zu einer komplizierten Küche mit gleichmäßigen Variationen, die unserer Küche und Natur perfekt entspricht, aus widersprüchlichen und nutzlosen Mischungen und einem leisen und gefährlichen Kochen.


Zutat:

1,5 kg Kartoffeln
500 g Kalbfleisch
300 g Schweinefleisch
2 Eier
1 Glas duftender Weißwein
1 Glas Sahne
200 g Lamm
2 Zwiebeln
3 große reife Tomaten
1 Karotte
1 Tasse Fleischsuppe
2 Esslöffel Semmelbrösel
1 Esslöffel Zucker
Salz, Pfeffer, Thymian
1 Glas Tomatenbrühe
1 Glas Schmalz (Öl, Butter)

Zubereitungsart:

• Kartoffeln schälen, in runde und entsprechend dicke Scheiben schneiden, in Schmalz beidseitig leicht anbraten (zum Schälen und Aromatisieren)
• Karotte reiben, mit dem Fleisch mischen
• Zwiebel hacken und zum Fett geben
• Wenn das Fleisch gebräunt ist, fügen Sie das Fleisch hinzu und braten Sie es ein wenig
• Mit heißem Wasser köcheln lassen und eine halbe Stunde köcheln lassen.
• Entfernen Sie das Fleisch, wenn es abgekühlt ist
• Eine Pfanne mit Fett einfetten, mit Semmelbröseln auslegen, eine Schicht Kartoffelscheiben darauf legen
• Gekühltes Fleisch wird mit Ei, Sahne, Salz-Pfeffer-Thymian gemischt
• Bauen Sie langsam und vorsichtig eine Fleischschicht über einer Kartoffelschicht auf
• Die letzte Schicht sollten Kartoffeln sein
• Schneiden Sie die Tomaten in dicke Scheiben und legen Sie einen saftigen Deckel über die Moussaka
• Gießen Sie die Suppe und den Wein, in dem der Zucker gelöst ist
• Die Moussaka bei schwacher Hitze mindestens eine halbe Stunde in den Ofen geben, um die Säfte aufzukochen, so zu reduzieren, dass nur noch ein Finger übrig ist und dann ist sie fertig, gut!


Der Journalist, verliebt in die Küche

Radu Anton Roman, Journalist, Schriftsteller, Fernsehregisseur, Jäger und Sportfischer, hat in seinen 57 Lebensjahren Gedichte, Reiseberichte, Romane und Essays veröffentlicht, war an mehreren Fernsehprojekten und Publikationen beteiligt und widmet sich seit 1997 der Gastronomie Feld.
1998 veröffentlichte Radu Anton Roman eines der wichtigsten neueren Werke der rumänischen Gastronomie "Rumänische Gerichte, Weine und Bräuche" (Paideia Verlag).


Rezeptzutat Kartoffel-Muskatnuss:

  • 1 kg Hackfleisch (Schwein, Rind oder Huhn) (für Bukarest empfehle ich von Cora)
  • 1 & # 8211 1,5 kg Kartoffeln
  • 2-3 Tomaten
  • 200-300 gr Sauerrahm
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Brühe
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter oder Margarine
  • Öl

So bereiten Sie Kartoffelpüree mit Hackfleisch zu:

  1. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten, bis sie glasig wird.
  2. Dann das Hackfleisch dazugeben und mit der Zwiebel 5 Minuten kochen
  3. Fügen Sie die Hälfte der Brühe hinzu und lassen Sie es weitere 5 Minuten auf dem Feuer und stellen Sie es beiseite.
  4. Die fein gehackte Petersilie zusammen mit dem zerkleinerten Nahtmaterial in die Frikadellenmischung geben.
  5. Die Kartoffelmousse-Sauce wie folgt zubereiten: In einer Schüssel die Eier gut verquirlen, die saure Sahne und die restliche Brühe hinzufügen.
  6. Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden
  7. Zum Einfetten mit Butter oder Margarine benötigen Sie eine Yena-Schale
  8. In die Yena-Schüssel eine Reihe Kartoffeln, eine Reihe Fleisch, eine Reihe Kartoffeln, eine Reihe Fleisch und eine weitere Reihe Kartoffeln legen.

(so wird ein Kartoffelbiss zubereitet, aber ich koche das Fleisch gerne etwas länger bis es etwas Kruste bekommt, kannst du auch probieren)


GRIECHISCHES MUSACA I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich ein außergewöhnliches Rezept zubereitet, das aus der griechischen Küche stammt. Dies wird MUSACA genannt, es wird sowohl aus Gemüse als auch aus Fleisch hergestellt. Ich präsentiere Ihnen meine etwas gesündere Version. Normalerweise werden die Kartoffeln und Auberginen in viel Öl gebraten, aber ich habe sie gebacken und sie sind viel leckerer geworden. Ich fordere Sie auf, dieses Rezept zu kochen, das nicht so schwer zuzubereiten ist. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und guten Appetit.

Zutat:

900gr. - weiße Kartoffeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

3 Auberginen (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

2 mittelgroße Zwiebeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

1 Teelöffel - getrockneter Thymian

Für die Fleischsoße:

800gr. - Hackfleisch

1 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)

2-3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten

1 Dose Tomaten in ihrem Saft von 700 gr.

Für Bechamelsoße:

1 Messerspitze geriebene Muskatnuss

Schwierigkeit: Durchschnitt

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten

Kochzeit: 65 & # 8211 70 Minuten

Gesamtzeit: 80 Minuten

Anzahl der Portionen: 8

Zubereitungsart:

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  2. Eine große Pfanne mit etwas Öl einfetten.
  3. Zwiebel und Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, 3-4 Esslöffel Olivenöl und einigen Thymianzweigen würzen und vermischen. Dann alle Kartoffeln und Zwiebeln in einer gleichmäßigen Schicht auf der gesamten Oberfläche des Blechs verteilen. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den Ofen.
  4. Währenddessen auf die Fleischsoße achten: Einen großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gießen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinein und geben Sie dann die Zwiebel hinzu, kochen Sie für etwa 2 Minuten, rühren Sie gelegentlich um, dann fügen Sie den Knoblauch hinzu. Das Hackfleisch über die Zwiebel und den Knoblauch geben und etwa 10 Minuten gelegentlich umrühren, bis das Wasser verdunstet ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, dann gewürfelte Tomaten aus der Dose hinzufügen. Zusammenrühren, dann die Fleischsauce bei mittlerer Hitze (ohne Deckel) kochen lassen, bis sie eine dickere und leicht trockene Konsistenz bekommt.
  5. Nach 20 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen. Die Aubergine in dieselbe Schüssel geben (in der die Kartoffeln waren) und ebenfalls mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und einigen Zweigen Thymian würzen. Umrühren und dann die Auberginen auf der Kartoffelschicht anrichten und das Blech für weitere 20 Minuten in den Ofen stellen.
  6. In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten. Einen großen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen, dann das Mehl hinzufügen und eine Minute lang ununterbrochen rühren (damit das Mehl ein wenig backt). Die Milch nach und nach einfüllen und mit dem Schneebesen gut verrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. 3-4 Minuten köcheln lassen (ohne zu rühren). Nachdem die Sauce eine dickere Konsistenz erreicht hat, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie nach Belieben Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzu. Dann den Parmesankäse darüber reiben und rühren, bis er eingearbeitet ist.
  7. Nehmen Sie eine Politur von Bechamelsauce und geben Sie sie in die Fleischsauce, mischen Sie sie gut, bis sie eingearbeitet ist. Schlagen Sie 2 Eier (eines nach dem anderen) in die Bechamelsauce und rühren Sie kräftig mit dem Schneebesen.
  8. Jetzt können Sie die Moussaka fertig zusammenbauen: Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, die gesamte Fleischsauce darüber gießen, gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilen, dann die Bechamelsauce gießen, Parmesan reiben und das Blech für 25 . in den Ofen stellen -30 Minuten oder bis das auf der Oberfläche schön braun wird.
  9. Die Moussaka aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwa 20-25 Minuten ruhen lassen. Guten Appetit.

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Selleriebiss

1. Zwiebel schälen, waschen, fein hacken und in einer heißen Ölpfanne leicht anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und rühren, bis das ganze Fleisch durch ist. Dann die fein gehackte Paprika, die Tomatenwürfel, den Tomatensaft und das Tomatenmark dazugeben. Alles 15-20 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Der Sellerie wird gereinigt, gewaschen und in 4-5 mm dicke Scheiben geschnitten, die nacheinander in Öl gehärtet werden.

3. Eine Pfanne mit Butter einfetten und aufeinanderfolgende Schichten Sellerie-Hackfleisch-Komposition mit 2 geschlagenen Eiern, Mehl, halber Sahne, fein gehacktem Dill und Petersilie einlegen. Die letzte Schicht besteht aus Sellerie, darauf wird ein geschlagenes Ei gegossen und der Rest der Butter und des geriebenen Käses bestreut.

4. In einem heißen Ofen bei der richtigen Hitze 40-45 Minuten backen. Beim Servieren Sahne nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem Gemüse hinzufügen.


Gemüsebiss mit Fleisch

Zutaten
eine Aubergine, eine Zucchini, 6-8 Kartoffeln passende Kartoffeln, 2 getrocknete Zwiebeln, ein Bund Frühlingszwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, Piment, Thymian nach Geschmack, 500 g Hackfleischmischung mit Kalbfleisch, 3 Eier, ein Bund Dill, ein Esslöffel Tomatenmark, 50 ml Tomatensaft,, Für Mujdei:, 3-4 Knoblauchzehen, 50 ml Tomatensaft

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 2h